Anzeige:
toom gewinnspiel hochbeet gewinnen bienenschutz bienenfreundliche Pflanzen

Ein Bienenparadies für dein Zuhause: Gewinne ein Hochbeet mit toom!

So wird dein Hochbeet zum Bienenparadies

toom gewinnspiel hochbeet gewinnen bienenschutz bienenfreundliche Pflanzen
Mit einem Hochbeet von toom kannst du den Bienen ganz einfach ein wahres Paradies schaffen.

Hochbeete erleben zurzeit einen regelrechten Boom, speziell bei Selbstversorgern. Kein Wunder, denn sie lassen rückenfreundliches Arbeiten zu, können an (fast) jedem Standort aufgebaut werden und liefern hohe Erträge. Doch wusstest du, dass du im Hochbeet nicht nur leckeres Obst und Gemüse anbauen kannst? Denn auch Bienen und andere Insekten nutzen ein Hochbeet. Wir von toom zeigen, wie du im Handumdrehen ein bienenfreundliches Biotop im Hochbeet schaffst.

Und nicht nur das: Wir verlosen außerdem zehn Hochbeete für deinen Garten, deine Terrasse oder deinen Balkon inklusive bienenfreundlicher Blumen- und Kräutermischung!

toom gewinnspiel hochbeet gewinnen bienenschutz bienenfreundliche Pflanzen

Blumen bringen Freu(n)de

Das Hochbeet kann auch als Beet für duftende und schöne Blüten dienen. Damit Bienen, Hummeln und Schmetterlinge das ganze Jahr über Nahrung finden, achte bei der Auswahl der Pflanzen darauf, dass sie ungefüllte und weit geöffnete Blüten haben. Dazu gehören unter anderem Astern, Löwenmäulchen, Dahlie, Ringelblume, Sonnenblume, Lavendel, Minze, Glockenblume und Löwenzahn. Am besten geeignet sind Blumen in ihrer Wildform.

toom gewinnspiel hochbeet gewinnen bienenschutz bienenfreundliche Pflanzen

Anbau nach Jahreszeit

Sind im Sommer alle Pflanzen abgeblüht, sieht es für die Bienen schlecht aus. Ist also das Gemüse abgeerntet, macht es Sinn, Herbstpflanzen in sein Hochbeet zu setzen und den Bienen eine neue Nahrungsgrundlage zu schaffen. So haben Mensch und Insekt gleichermaßen etwas vom Hochbeet – der Mensch im Frühjahr und Sommer, die Biene im Herbst.

toom gewinnspiel hochbeet gewinnen bienenschutz bienenfreundliche Pflanzen

Bunte Blütenpracht: Der Mix macht‘s

Gemüse ernten und Nahrungsquellen für Bienen schaffen – auch beides gleichzeitig ist möglich. Lass einfach rundherum beim Anpflanzen etwas Platz und pflanze dort eine bunte Blütenpracht, an der sich die Bienen laben können. Das lockt Bienen an – und nützt letztlich auch deinem Ertrag. Denn die Bienen sorgen für eine besonders hohe Bestäubung.

toom gewinnspiel hochbeet gewinnen bienenschutz bienenfreundliche Pflanzen

Bienen und Insekten lieben Kräuter

Kräuter sind ideal fürs Hochbeet. Je nach Sorten können sie außerdem in der prallen Sonne und im Schatten wachsen. Damit sie blühen und Pollen und Nektar bilden können, die Insekten als Nahrung dienen, lässt du am besten einen Teil der Kräutertriebe stehen. Besonders gut für Bienen eignen sich Lavendel, Bohnenkraut,Thymian, Minze, Basilikum, Küchen-Salbei, Schnittlauch, Zitronenmelisse, Rosmarin und Borretsch.

Mehr Tipps für einen insektenfreundlichen Balkon & Garten

toom setzt Zeichen für Insektenschutz

Blühende Gärten, volle Wildblumenwiesen und genügend Nistplätze: Der Traum einer jeden Biene. Die Realität sieht hierzulande oftmals anders aus, sodass die nützlichen Insekten zunehmend um Futter und Lebensraum bangen müssen. toom setzt sich auf vielfältige Weise für Insekten ein und bietet seinen Kunden ein großes Angebot insektenfreundlicher Pflanzen.

Denn der Bienen- und Insektenschutz liegt toom besonders am Herzen: Bereits seit 2015 hat toom sich als erster deutscher Baumarkt dazu entschieden, Glyphosat auszulisten und sämtliche besonders bienengefährliche Pestizide aus seinen Märkten verbannt. Darüber hinaus verbietet toom seit 2017 den Einsatz von sehr bienengefährlichen Pestiziden in der Aufzucht seiner Pflanzen. Interessierte Bienenfreunde, die in ihrem eigenen Garten ein Insektenparadies anlegen wollen, haben mit dem “Bienenfreund“-Sortiment von toom eine große Auswahl an bienenfreundlichen Blumen und Pflanzen. Auch ein großes Angebot an Bio-Kräutern und Obstgehölzen „schmeckt“ den Bienen.

Wenn im eigenen Garten oder Balkon nur wenige Nistgelegenheiten zu finden sind, bieten toom Nisthilfen optimale Brutbedingungen für Wildbienen und zahlreiche andere Insekten. Rund 570 Arten der Wildbiene summen von März bis Oktober durch deutsche Gärten und freuen sich über einen artgerechten Unterschlupf.

Mache jetzt mit und gewinne 1 von 10 Hochbeeten!

toom gewinnspiel hochbeet gewinnen bienenschutz bienenfreundliche Pflanzen

Hast du Lust bekommen, selbst ein Hochbeet anzulegen? Toom verlost zehn Exemplare*. Damit du direkt loslegen kannst, erhältst du außerdem eine Blumen- und Kräutermischung aus dem toom Bienenfreund-Sortiment.

Wir drücken dir die Daumen!

*Der Gewinn kann optisch leicht vom abgebildeten Produkt abweichen.

Teilnahmeschluss: 23. Juni 2019, 23:59 Uhr

*Pflichtfeld