Anzeige:
Alpina Produkttest Ergebnisse

Alpina Produkttest: 5 Sterne für das Alpinaweiß Spritz-Frei!

5,0

von 40 Bewertungen

Alpinaweiß Spritz-Frei von Alpina

50 ausgewählte Utopia-Nutzer durften das Alpinaweiß Spritz-Frei von Alpina testen. Hier das Ergebnis.

Alpinaweiß Spritz-Frei: Strahlendes Weiß mit sehr hoher Deckkraft für dein Zuhause!

Die emissionsarme Wandfarbe Alpinaweiß Spritz-Frei ist gesundheits- und umweltschonend. Sie ist frei von Löse- und Konservierungsstoffen, sodass keine flüchtigen Substanzen oder andere Schadstoffe in die Raumluft gelangen. Die Wandfarbe eignet sich daher besonders gut für Allergiker oder sensible Menschen.

50 Utopisten haben das Alpinaweiß Spritz-Frei getestet und diese in einer Umfrage kritisch bewertet. Hier teilen sie ihre ausführlichen Testberichte.

Lies jetzt in den Berichten, was die Tester über die neue Wandfarbe von Alpina sagen und erfahre, was sie dabei am meisten überzeugt hat.

Mehr über das Alpinaweiß Spritz-Frei erfahren!

Testleitfaden Alpinaweiß Spritz-Frei
Website Alpina

Die Ergebnisse im Überblick:

O-Töne der Teilnehmer

Dezenter Geruch

„Beim Öffnen des Eimers fiel schon auf, dass die Farbe keinen unangenehmen Geruch hat – und ich bin eigentlich sehr geruchsempfindlich.“

(Sigrid)

Tolle Deckkraft

„Die Farbe deckte schon beim ersten Streichen perfekt ab. Nach einmaligen Streichen war die Wand schön gleichmäßig abgedeckt und es musste nicht ein zweites Mal gestrichen werden.“

(Ute)

Keine Spritzer

„Ich habe übrigens extra für diesen Test nichts abgedeckt und zu meiner Freude anschließend keinen einzigen Farbtropfen bzw. Spritzer entdeckt, auch ich blieb unbeschadet.“

(Hanna-Lea)

Pro

  • kein unangenehmer, chemischer Geruch
  • sparsam im Verbrauch
  • sehr gute Verarbeitung
  • hohe Deckkraft
  • kaum Spritzer
  • strahlendes, kräftiges Weiß
  • qualitativ hochwertiger Spritz-Schutz-Roller

Contra

  • Spritz-Schutz-Roller wegen des Kurzflors nicht für Strukturtapete und aufgrund der Größe für Ecken nur bedingt geeignet

Ein herzliches Dankeschön von Alpina

Liebe Utopia-Produkttester,

vielen Dank für euer tolles Feedback und die ausführlichen Berichte. Wir freuen uns, dass unser Alpinaweiß Spritz-Frei und auch der Spritz-Schutz-Roller auf so viel Lob gestoßen sind.

Es ist uns sehr wichtig, konstruktive Kritik bei unserer Produktentwicklung zu beachten. Deswegen sind wir umso dankbarer, dass wir im Rahmen des Produkttests wertvolle Rückmeldungen zum Alpinaweiß Spritz-Frei erhalten haben.

Wir bedanken uns für eure Teilnahme und wünschen euch viel Freude in euren frisch gestrichenen Räumen.

Euer Alpina-Team

(40) Produktbewertungen


  1. Alpina spritzfrei für Zimmerwände - hält was es verspricht
    Die Alpina Spritzfrei Farbe in Kombination mit der Spritzfreirolle eine super neue Entwicklung. Die Farbe ist dickflüssiger als alternative Varianten die wir bisher gekauft haben. Beim Streichen ist das ein Vorteil, sie ist nicht wässrig –einmal streichen reicht. Die Farbe riecht überhaupt nicht, das ist klasse. Gespritzt hat es nur extrem wenig während ich die Decke gestrichen habe. Die Deckkraft der Farbe ist super, einmal mit der Rolle drüber reicht. Wir würden dieses Produkt wieder kaufen.

    Die Alpina spritzfrei Wandfarbe ist in Kombination mit der Spritzfrei Rolle eine super neue Entwicklung um das Wändestreichen zu erleichtern. Wir haben zum Testen einen 10 Liter Eimer Farbe, den Spritz-Schutz-Spezielroller, ein Abstreifgitter und zusätzlich Abdeckfolien und Klebeband geliefert bekommen. Also ging es los – in unserem Badezimmer. Erstmal die kleinen Schränke rausräumen, dann alles sauber machen und abkleben beziehungsweise abdecken. Als wir die Farbe geöffnet und umgerührt haben, kam sie uns schon etwas dickflüssiger vor als die Alternativen günstigeren Varianten die wir bisher so im Baumarkt gekauft haben. Beim streichen ist das tatsächlich ein Vorteil, sie ist nicht so wässrig und somit muss man nicht mehrmals drüber streichen. Die Farbe riecht überhaupt nicht, das ist man gar nicht gewohnt. Gespritzt hat es wirklich nur extrem wenig während ich die Decke gestrichen habe (habe ich auf meiner Brille gesehen), aber warscheinlich 95% weniger als bei herkömmlichen Wandfarben. Das ist schon ein enorm großer Vorteil gegenüber anderen Produkten. Ich würde theoretisch einen halben Stern Abzug geben, weil es (jedenfalls zum Testen) keine „spritzfreie“ kleine Rolle gab-da wir im Dachgeschoss wohnen und viele Ecken haben und rund um die Dachfenster arbeiten mussten. Da hat es dann doch mit der herkömmlichen kleinen Rolle etwas gespritzt, aber auch wirklich nur wenig. Der mitgelieferte Spezialroller hält was er verspricht. Der Griff lässt sich super halten und die Farbe hält gut am Roller. Auch das Abstreichen der Farbe am Gitter ging problemlos. Die Deckkraft der Farbe ist super. Vor wenigen Wochen haben wir unseren Flur mit einem anderen Produkt mittlerer Preisklasse aus dem Baumarkt gestrichen und mussten dreimal darüberstreichen, obwohl auch hier als Grund nur weiße Wände waren. Mit der Alpina Farbe ordentlich nach Anleitung mit der Rolle drüber und fertig. Danach haben wir Pinsel, Roller und Gitter sauber gemacht, was mit einem Schwamm und Wasser problemlos ging. Dann haben wir das Malerkrepp und die Folien entfernt. Ich habe im Anschluss die Fliesen, die wir nicht abgedeckt haben, abgewischt. Zu meinem Erstaunen war an den Fliesen kein Spritzer, das ist wirklich super gewesen. Wir würden dieses Produkt für das nächste Projekt (Wohnzimmer und Küche sind noch dran) immer wieder kaufen, weil die Vorteile gegenüber herkömmlichen Wandfarben total überwiegen.

  2. Der Name hält was es verspricht!
    Alpina Weiß Spritzfrei ist wirklich ein sehr gutes Produkt - es hält was es verspricht! Kein gespritzte, keine Sauerei, es ist sehr einfach anzuwenden und für jeden machbar. Da die Farbe eher etwas dickflüssig ist und neutral riecht, funktioniert es einwandfrei & kinderleicht. Ich war sehr erstaunt, als ich mein gesamtes Badezimmer & Küche abgedeckt habe und ich kaum Spritzer gefunden habe. Super Produkt & tolle Leistung!

    Das Alpina Spritzfrei ist ein wirklich sehr gutes Produkt. Zum einen spritzt es wirklich kaum (im Vergleich zu meinen alten Streicherfahrungen) und zum anderen ist das Zubehör super! Ich kann es jedem Empfehlen, der keine Lust auf langes Abdecken und Verkleiden hat! Meine kleine Schwester (10 Jahre) hat mir dabei geholfen und auch hier muss ich sagen, es ist kinderleicht. Keine Sauerei, keine großen Flecken auf dem dazugehörigen Abdeckteppich – nix.
    Die Deckkraft der Farbe ein Traum. Einmal rollern und sie deckt wirklich alles ab. Schwarze Spuren von unseren Stühlen, der Dreck von unserem Hund, alles war nach nur einmal streichen weg.
    Zusammenfassend ist zu sagen, dass dieses Produkt wirklich jeden Cent wert ist!! Es lässt sich wirklich super auftragen, es spritzt rein gar nichts, es trocknet schnell und vor allem man kann den Raum betreten ohne eine Farbschlacht vorzufinden. Sogar mit Kindern wird es zu einem Spaß!

  3. Eine spritz-freie Wandfarbe, die hält, was sie verspricht
    Die Wandfarbe hat mir gut gefallen. Der Geruch und die Verarbeitung waren angenehm. Es gab weder Spritzer auf den Armen noch auf dem Boden. Allerdings war auf dem Untergrund, Raufasertapete, ein Anstrich alleine nicht ausreichend deckend. Nach dem zweiten Antrich aber sah unsere Küche wieder strahlend weiss aus.

    Ich habe zum ersten Mal diese Farbe benutzt und konnte sie aber auch gleich mit anderen Farben vergleichen, da wir verschiedene Marken ausprobiert haben. Toll war, dass die Farbe tatsächlich nicht gespritzt hat. Nur einmal lief Farbe am Roller hinunter – ich hatte ihn zu tief in den Eimer getaucht.
    Den passenden Roller, extra konzipiert für spritz-freie Farben, fand ich sehr angenehm in der Handhabung und vor allem mit einer Teleskopstange war dann auch das Streichergebnis toll. Für das nächste Projekt braucht es aber eine neue Rolle, da der Stoff sich etwas gelöst hat.
    Am besten fand ich, dass die Farbe kaum gerochen hat. So war das Streichen für mich sehr angenehm, da ich sonst sehr geruchsempfindlich bin.
    Insgesamt war die Verabreitung gut. Für mein Projekt war die Konsistenz etwas zu zähflüssig, teilweise fast wie Kaugummi. Vermutlich lag das auch am Untergrund. Ich habe die Farbe auf einer Raufasertapete benutzt. Erst nach dem zweiten Anstrich und einigen Nachbesserungen, war das Resultat dann perfekt.
    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Teilnahme an diesem Produkttest. Alle Materialien waren gut und ich werde mich noch eine Weile an der schönen Küche freuen können.

  4. spritzfreie Farbe, hält was sie verspricht
    Wir haben unseren Flur damit gestrichen und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Sehr schön deckend weiß geworden und wir hatten wirklich schwarze Striche an der Wand, irgendwer war mit irgendwas hängengeblieben. Die Farbe war vom Geruch neutral, relativ dickflüssig, aber dadurch wurde das sonst übliche Spritzen offensichtlich verhindert. Wir finden das Produkt rundum gelungen und gut, hält was es verspricht.

    Sehr schön deckend weiß geworden und wir hatten wirklich schwarze Striche an der Wand, irgendwer war mit irgendwas hängengeblieben. Die Farbe war vom Geruch neutral, relativ dickflüssig, aber dadurch wurde das sonst übliche Spritzen offensichtlich verhindert. Wir finden das Produkt rundum gelungen und gut, hält was es verspricht.

  5. Einfach das Beste
    Ich muss sagen, dass ich streichen gehasst habe. Um so mehr war ich gespannt wie die neue Alpina Farbe plus neue Rolle ist. Und ich muss sagen ich bin begeistert. Die Farbe ist dicker als übliche Streichfarbe und sie riecht nicht was einfach mega super ist gerade mit kleinen Kindern. Und sie deckt mit einem Anstrich. Es spart Arbeit und Zeit. Die neue Rolle ist einfach eine super Erfindung und es spritzt so gut wie gar nicht. Vorallem wenn man die Decke streicht und über Kopf.

    Ich muss sagen, dass ich streichen gehasst habe. Um so mehr war ich gespannt wie die neue Alpina Farbe plus neue Rolle ist. Und ich muss sagen ich bin begeistert. Die Farbe ist dicker als übliche Streichfarbe und sie riecht nicht was einfach mega super ist gerade mit kleinen Kindern. Und sie deckt mit einem Anstrich. Es spart Arbeit und Zeit. Die neue Rolle ist einfach eine super Erfindung und es spritzt so gut wie gar nicht. Vorallem wenn man die Decke streicht und über Kopf.

  6. Tolles Produkt
    Super Produkt. Hält was es verspricht. Die Farbe ließ sich gut verarbeiten, obwohl sie ungewöhnlich zäh ist und kaum riecht. Die Farbe deckt sehr schön, ein Anstrich ist ausreichend und sie spritzt wirklich minimal. Die Handhabung der Rolle war angenehm. Alles ist wieder sehr schön weiß geworden.

    Wir haben unser Wohnzimmer gestrichen. Dort befindet sich auch Ofen, die Wand um den Ofen entsprechend grau. Super, das im angelieferten Paket nicht nur die Farbe, sondern auch Zubehör geliefert wurde. So konnte es auch gleich losgehen. Die Farbe ließ sich gut verarbeiten, obwohl sie ungewöhnlich zäh ist und kaum riecht. Die Farbe spritzt wirklich kaum. Die Handhabung der Rolle war angenehm. Die Rolle könnte vielleicht etwas leichter sein. Das Ergebnis ist super. Wir fühlen uns jetzt wieder wohl in unserem Wohnzimmer. Das Produkt ist sehr empfehlenswert!

  7. Deckkraft wie erwartet super - aber spritzfrei?!?
    Alpina deckt was es verspricht. Von rosa auf weiß in einem Anstrich war kein Problem. Spritzfrei kommt aber auch diese Farbe nicht daher. Die Verarbeitung und der Geruch lassen keine Wünsche übrig. Der Spritzfrei-Roller war nicht für strukturierte Tapete nutzbar.

    Die Deckkraft von Alpina Produkten ist unschlagbar. Ich habe einen rosa gestrichenen Raum mit einem Anstrich gleichmäßig weiß bekommen. Dafür 5 Sterne.
    Die Verarbeitung des Produktes war einfach. Die Farbe hat eine gute Konsistenz, so dass nicht übermäßig viel getropft hat auf dem Weg vom Eimer an die Wand. Trotz sehr warmer Temperaturen ist die Farbe nicht zu schnell angetrocknet und ein nass-in-nass arbeiten blieb ohne Hast möglich. Dafür 4 Sterne.
    Der Geruch war neutral. Dafür 5 Sterne.
    Leider war die Spritzfrei-Rolle wegen des Kurzflors nicht für Strukturtapete geeignet. Die Rolle brachte keine Farbe in den Vertiefungen auf. Daher wurde sie sehr schnell zur Seite gelegt und nicht weiter verwendet. Dafür 3 Sterne.
    Ein spritzfreies Verarbeiten konnte weder mit der Spritzfrei-Rolle noch mit einer anderen Rolle erreicht werden. Es entstanden zwar deutlich feinere Spritzer, aber es entstanden welche. Das Werbeversprechen konnte also nicht eingehalten werden. Dafür nur 2 Sterne.
    Insgesamt gebe ich dem Produkt daher 4 Sterne.

  8. Den Nachbarn verblüfft mit ALPINA-Sritz-Frei
    Alpina Spritz-Frei hält, was es verspricht und ist eine gelungene Innovation in diesem Segment. Die nach kurzer Gewöhnung leicht zu verarbeitende Farbe lässt sich zügig und auch für Laien problemlos verarbeiten. Der passende Roller unterstützt dies und geht leicht von der Hand. Die Farbe hat untypischerweise kaum Eigengeruch und wohl gerade wegen ihrer Dickflüssigkeit auf Anhieb sehr gut deckend.

    Das Testpaket kam perfekt zur rechten Zeit ins Haus, hatte ich doch beim unteren Nachbarn einen Wasserschaden verursacht. Dieser war mit einer Schadensregelung in Eigenleistung einverstanden und beäugte interessiert mein Werken. Das ich auf ausführliche Abdeckungen verzichtete machte ihn erstmal stutzig. Als ich dann mit der neuen Alpina Spritz-Frei um die Ecke kam, war seine Neugier geweckt und er werkelte fleißig mit.
    In wirklich kurzer Zeit hatten wir uns an die Verarbeitung der innovativen Farbe samt leichtgängigem Roller gewöhnt und hatten erstmals fast schon Spaß beim Streichen. Das vertrauensvolle sparsame Abdecken zahlte sich voll aus, denn die Farbe kleckert bei vernünftiger Verarbeitung eigentlich nicht, selbst beim Decken streichen! Auch die Geruchsnerven werden nicht wie früher chemisch überbeansprucht. Das Ergebnis ist eine in Rekordzeit frisch gestrichene Küche, auch dank einer hervorragenen Deckkraft. Mein Nachbar und ich sind begeistert und überzeugt von der neuen Alpina Spritz-Frei! Herzlichen Dank für das Testpaket und diese tolle Erfahrung.

  9. Starke Deckkraft und WIRKLICH spritzfrei.
    Als erstes muss ich sagen. Streichen war für mich immer lästig und hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Wir alle kennen das. Anfangs nimmt man günstige Farbe, da man trotz verschiedener Anbieter keinen Unterschied bei der Farbe Weiß feststellen kann. Jedoch merkt man fix, dass es mit einem einzigen Streichgang nicht getan ist. Und schon beginnt die lästige Arbeit.

    Ganz anders jedoch das Alpinaweiß Spritz-Frei… Kommen wir zurück zum Anfang.

    Das Testpaket kam recht fix und es waren viele nützliche Utensilien dabei. Und ich muss zugeben, dass Abkleben des Flures hat am längsten gedauert. Natürlich auch weil ich alleine im Flur 6 Türen habe. Da man das Alpinaweiß super mit Alpina Abtönfarben mischen kann, entschloss ich mich dies auch zu tun. Und schon bei der ersten Bahn war ich überzeugt. Es reicht vollkommen aus ein einziges Mal über eine Stelle zu gehen. Die Farbe deckt und läuft nicht runter. Auch an den Ecken sucht sich die Farbe dank des Spritz-Schutz-Spezialrollers ihren Weg in jeden Winkel. An besonders kleinen Ecken habe ich, auch zum Ausprobieren, eine ganz kleine Farbrolle eines günstigen Anbieters verwendet. Auch hierbei kann ich sagen, die Farbe ist wirklich Klasse. Kein Spritzen bei einer grobfasrigen Rolle. Und dennoch volle Deckkraft.

    Als besonderes Highlight sollte man eigentlich noch erwähnen, dass die Farbe nicht riecht. Keinerlei unangenehme Farbgerüche in der ganzen Wohnung. Und nach einigen Stunden konnte ich bereits Bilder aufhängen und den Kleber entfernen.

    Ich würde diese Farbe auf jeden Fall weiterempfehlen! Bei der nächsten Renovierung werden wir sie auch noch einmal kaufen. Der Roller ließ sich zudem ohne weiteres leicht abspülen, so dass ich ihn beim nächsten Mal direkt wieder benutzen kann.

  10. Endlich ein Produkt, was hält, was es verspricht
    Ich muß sagen, erst war ich skeptisch - aber die Farbe hat mich doch absolut überzeugt. Sie spritzt wirklich nicht und deckt sehr gut. So kommt man mit deutlich weniger viel weiter (billig kaufen zahlt sich eben doch nicht aus...) Besonders toll fand ich auch, daß die Farbe nicht stinkt.

    Die Farbe kam bei uns in der Küche zum Einsatz. Diese wurde schon vor einigen Jahren unrenoviert übernommen und mußte nun passend zum Einbau einer neuen Küche endlich einen neuen hellen Anstrich bekommen. Also ging es frisch ans Werk. Ich war schon gleich positiv überrascht, daß die Farbe nicht stinkt. Gerade was das angeht, bin ich sehr empfindlich. Und die ganze Renovierung ging wirklich streß- und dreckfrei von statten. Mit einmal Streichen war alles erledigt, auch Ecken, die dann doch sehr dringend einen neuen Anstrich benötigten. Ich würde das Produkt sofort weiterempfehlen und auch wieder kaufen.