Anzeige:
Produkttest Ergebnisse REWE PENNY

Klimaschonendere Produkte von REWE und PENNY: Produkttest-Ergebnisse

Produkttest REWE PENNY
3,9

von 27 Bewertungen

REWE Bio + vegan und PENNY Food for Future

27 ausgewählte Utopia-Nutzer:innen durften vegane und klimaschonendere Produkte von "REWE Bio + vegan" und "Food for Future" von PENNY testen. Hier ist das Ergebnis.

Vegan + klimaschonend: Ein guter Schritt in eine umweltfreundlichere Zukunft

27 Utopist:innen haben die veganen und klimaschonenderen Produkte von „REWE Bio + vegan“ und „Food for Future“ von PENNY getestet und in einer Umfrage kritisch bewertet.

Das Testpaket bestand aus Gemüse-Hafer-Bällchen und der Kokos Natur Joghurtalternative von „REWE Bio + vegan“ sowie dem Heidelbeer Sojaghurt und den veganen Nuggets von „Food for Future“.
Die große Mehrheit der Tester:innen ist sich einig: Damit gehen REWE und PENNY einen Schritt in eine umweltfreundlichere Zukunft. Mit den getesteten Produkten von „REWE Bio + vegan“ und „Food for Future“ von PENNY kommen leckere und pflanzenbasierte Lebensmittel in den Supermarkt – nicht nur für Veganer:innen.

Lies jetzt in den Berichten, was die Tester:innen im Produkttest von REWE und PENNY über die veganen und klimaschonenderen Produkte sagen und erfahre, was sie dabei am meisten oder am wenigsten überzeugt hat. Auf den Websites von REWE und PENNY kannst du dich genauer über die Klimaschutzprojekte informieren.

Testleitfaden für den Produkttest von REWE und PENNY.

Die Ergebnisse im Überblick:

Produkttest Ergebnisse REWE PENNY
Produkttest Ergebnisse REWE PENNY
Produkttest Ergebnisse REWE PENNY

O-Töne der Teilnehmer:innen

Super Ansatz

„Super Ansatz vegane Bio-Produkte, die auch noch klimaneutral sind in die Einkaufsmärkte und damit an eine große Bevölkerungsklasse zu bringen. So werden auch diejenigen erreicht, die nicht im Bioladen einkaufen.“

(Sommerfreude)

Überzeugen auch Fleischliebhaber

„Die Gemüse-Hafer-Bällchen und die Veganen Nuggets kommen dauerhaft auf den Speiseplan und haben auch meinen fleischliebenden Freund überzeugt.“

(Fraenkin)

5 Sterne für die Fleischalternativen

„Wären sie nicht alle gleich geformt gewesen, könnte man sie nicht von echten Chicken Nuggets unterscheiden. Warum noch echte Chicken Nuggets kaufen, wenn es solch eine Alternative gibt?“

(pivi-pivi)

Pro

  • Echte Alternativen zu Fleisch (Vegane Nuggets von PENNY „Food for Future“)
  • Toller Geschmack, tolle Konsistenz, gute Zutaten (Gemüse-Hafer-Bällchen von „REWE Bio + vegan“)
  • Durch das Sortiment von „REWE Bio + vegan“ und „Food for Future“ sind vegane und umweltfreundliche Produkten in den Supermärkten allen Einkäufern verfügbar
  • Günstige Preise
  • Einstiegshilfe in die vegane/vegetarische Küche

Contra

  • Teilweise zu viel Plastikverpackung
  • Konsistenz und Geschmack der Jogurtalternativen nicht überzeugend
  • Einige Produkte mit langer Zutatenliste
  • Sortiment von „REWE Bio + vegan“ darf gern größer und aufmerksamkeitsstärker platziert werden

Die Bewertung der einzelnen Produkte

REWE bio + vegan Gemüse Hafer Bällchen

Gemüse-Hafer-Bällchen von REWE Bio + vegan

  • Gute Konsistenz
  • „Top Alternative zu Fleisch oder Falafel“
  • Leckerer Geschmack
  • Ausschließlich natürliche Zutaten
  • Leichte Zubereitung
  • Zu viel Plastikverpackung
REWE Bio + vegan Kokos Natur

Kokos Natur Joghurtalternative von REWE Bio + vegan

  • Cremigkeit fehlt
  • Kokos-Geschmack weniger beliebt
PENNY Food for Future Vegane Nuggets

Vegane Nuggets von Food for Future

  • Gute Konsistenz
  • Panade hält gut und schmeckt knusprig lecker
  • Schnelle und einfache Zubereitung
  • Leckerer Geschmack
  • „eine echte Alternative zu Fleisch“
  • Zutatenliste sehr lang
  • Zu viel Plastikverpackung
PENNY Food for Future Heidelbeer Sojaghurt

Heidelbeer Sojaghurt von Food for Future

  • Eher Joghurt-ähnliche, gute Konsistenz
  • Geschmack besser als Kokos Natur Joghurtalternative
  • Zu viel Zucker

Liebe Utopia-Produkttester:innen,

herzlichen Dank, dass ihr euch mit uns für eine klimaschonendere Ernährung einsetzen möchtet und die Produkte von „REWE Bio + vegan“ und „Food for Future“ auf Herz und Nieren getestet habt! Wir freuen uns über die insgesamt positiven Rückmeldungen, aber auch über die konstruktive Kritik.

Eure Erfahrungen und Anmerkungen helfen uns, unsere klimaschonenderen Sortimente stetig zu verbessern und auszubauen und noch mehr Kund:innen für eine pflanzenbasierte Ernährung zu begeistern. So leisten wir gemeinsam einen Beitrag für mehr Klimaschutz! Erfahrt hier mehr über unsere Projekte und Initiativen zum Schutz des Klimas.

Euer REWE Group-Team

(27) Produktbewertungen


  1. Leckere vegane Fleisch- und Joghurtalternativen
    Die veganen Fleischalternativen haben überzeugt. Die Joghurtalternativen sind ebenfalls lecker, weichen geschmacklich aber stark von "richtigen" Joghurts ab.

    Die veganen Fleischalternativen sind schnell mit etwas Öl in der Pfanne knusprig gebraten. Die Haferbällchen haben geschmacklich noch ein bisschen mehr überzeugt als die Nuggets.
    Die Kinder fanden beides ebenfalls sehr lecker.
    Die Joghurtalternativen sind ebenfalls lecker, weichen aber geschmacklich und von ihrer Konsistenz stark von „richtigen“ Joghurts ab. Hier hat Soja Heidelbeere mehr überzeugt. Er ist süß mit vielen Früchten.
    Auch diese haben die Kinder gerne probiert.
    Insgesamt kann ich also alle vier Produkte weiterempfehlen. Daumen hoch!

  2. 5 Sterne für die Fleischalternativen
    Nuggets und Haferbällchen waren der Hammer und wurden auch von den Kindern angenommen! Die Joghurtalternativen, insbesondere der Heidelbeerjoghurt, konnten leider nicht überzeugen.

    Vor allem die Nuggets konnten uns auf ganzer Linie überzeugen! Wären sie nicht alle gleich geformt gewesen, könnte man sie nicht von echten Chicken Nuggets unterscheiden. Warum noch echte Chicken Nuggets kaufen, wenn es solch eine Alternative gibt? Auch perfekt für den nächsten kindergeburtstag! Die Haferbällchen waren genauso super! In der Heißluftfriteuse gelingen sie wunderbar und sind zusammen mit einem schönen Dip bereits ein prima Abendessen. Der Kokosjoghurt war ganz OK, gar nicht überzeugen konnte allerdings der Heidelbeerjoghurt: Anstatt Eiweiß bot dieser hauptsächlich Kohlenhydrate, das geht leider gar nicht.

  3. Hälfte - hälfte.....
    Nuggets und Soja Heidelbeere waren geschmacklich lecker. Die Haferbällchen waren ok Aber Kokos Natur ging überhaupt nicht.

    Die veganen Nuggets habe ich direkt nach Erhalt aufgerissen und kalt probiert :)) Ich fand sie richtig lecker ! Sogar leckerer als in der Pfanne gebraten. Dann noch besser in der Mikrowelle erwärmt.
    Aber kalt … wirklich gut ! Und ideal für unterwegs.
    Ich kaufe sie auf jeden Fall wieder.

    Die Joghurt Alternative Soja Heidelbeere war geschmacklich gut – allerdings vermeide ich Soja und werde das Produkt nicht wieder kaufen.
    Und die Heidelbeeren da drin…..einige wie frisch, der Großteil aber hart , wie getrocknete Heidelbeeren. Unangenehm und weiteres Ausschlusskriterium.

    Die Haferbällchen waren geschmacklich gut , warm und auch wieder kalt.
    Das Mundgefühl war ein bisschen wie „fettig“ und knackig zugleich.
    Dass sie aus Hafer sind gefällt mir ausserordentlich gut , nur vertrage ich keine Möhren und kann von daher – leider – nicht so viele davon essen.
    Aber meinetwegen könnte man die auch weglassen, ich habe ein Haferbällchen auseinander geflückt und es war auch ohne die Möhren darin lecker :))

    Kokos Natur hat mich echt enttäuscht . Ich LIEBE Kokos, aber bei diesem Produkt bin ich richtig zurück gezuckt. Damit hatte ich nicht gerechnet, absolut ungenießbar, für mich zumindest !
    Die Konsistenz war klasse – wenn es denn geschmeckt hätte

    Alles in allem waren die veganen Nuggets der Hammer !
    Die Haferbällchen wären es auch , wenn keine Möhren drin wären
    Soja esse ich nicht – auch wenns lecker war.
    Und Kokos Natur – absolut nicht mein Fall.

  4. Überzeugend
    Bis auf eines der Produkte konnten mich alle überzeugen.

    Die Gemüse-Hafer-Bällchen sind schnell und einfach zubereitet und schmecken besonders als Salattopping richtig klasse. Die veganen Nuggets sind eine echte Alternative zu Fleisch und schmecken hervorragend. Die Joghurtalternativen sind unterschiedlich angekommen. Kokos Natur konnte mich nicht überzeugen. Der Kokosgeschmack war nicht lecker und die Konsistenz war mir zu fest. Heidelbeere Soja hingegen war schön cremig und schmeckte lecker.
    Die Nuggets sind eindeutig mein Favorit, da sie für mich die fleischhaltige Variante komplett ersetzen könnten.
    Ich freue mich, wenn noch weitere Produkte dazukommen und bin ein gr0ßer Befürworter von Klimaneutralität.

  5. Eher enttäuschend
    Insgesamt konnte mich nur ein Produkt überzeugen: die Gemüse Hafer Bällchen!

    Die Haferbällchen sind prima
    Die waren gut gewürzt-sättigen und schmeckten auch noch kalt als Topping auf dem Salat

    Die Joghurt Varianten waren überhaupt nicht meins denn die Konsistenz war grauenvoll beim Kokos und der Heidelbeer Soja bestand gefühlt nur aus Zucker!

    Die Nuggets waren optisch überhaupt nix und geschmacklich leider ganz fad! Mit viel Soße zu genießen aber da gibt es besseres

  6. Alternativen werden immer besser
    Geschmacklich haben mich alle 4 Produkte überrascht, wenn auch nicht jedes positiv!

    Der Kokos Natur Joghurt von Rewe ist sehr lecker, cremig und bestimmt einer der bestimmten Kokos Alternativjoghurts, die ich bislang probiert habe. Er schmeckt pur genauso gut wie mit Früchten oder Müsli. Auch die Zutaten sind okay und der Zuckergehalt konnte mich auch überzeugen – für mich ein absolutes Nachkaufprodukt.

    Die Heidelbeer Soja Joghurt Alternative von Penny konnte mich hingegen leider überhaupt nicht überzeugen. Aussehen: gräulich und dünnflüssig. Und geschmacklich kann man hier die Heidelbeere bestenfalls erahnen. Von mir gibt es hier leider keine Weiterempfehlung.

    Die veganen Nuggets von Penny haben mich sehr überrascht, auch wenn das Etikett eher abschreckend wirkt – die Nuggets sind von innen nicht grün sondern sehen tatsächlich nach Fleisch aus. Sie werden flugs in der Pfanne mit wenig Fett angebraten und schmecken absolut wie Nuggets schmecken sollten. Hier ist für mich kein Unterschied zu Fleisch zu schmecken und ich werde sie jetzt definitiv nachkaufen.

    Die Gemüse Hafer Bällchen von Rewe werden ebenfalls in der Pfanne angebraten. Der Geschmack ist gut bis sehr gut, ich hatte dazu einfach einen veganen Dip hergestellt und hatte ein hervorragendes Abendessen.

    Mein Fazit: die meisten Alternativen konnten mich hier positiv überraschen und sogar überzeugen. Klasse das es mittlerweile soviele Alternativen gibt und man sie auch in jedem Supermarkt findet.

  7. Produkttest Rewe Bio-Vegan/ Penny- Food for Future
    Der Rewe `Kokos Natur´ ist der beste Kokosalternativjoghurt den ich je gegessen habe! Sehr zu empfehlen. Die Heidelbeer-Soya-Alternative von Penny schmeckt nur süß, kaum heidelbeerig. Würde ich nicht kaufen. Die veganen Nuggets von Penny sind ruck zuck angebraten und schmecken sehr gut. Würde sie aber wegen der krassen Plastikverpackung nicht kaufen. Rewe´s Gemüse-Hafer-Bällchen haben gut geschmeckt. Wegen des Mülls würde ich sie jedoch auch nicht kaufen.

    Erstmal finde ich es begrüßenswert, dass es vermehrt Milch- und Fleischalternativen bei Rewe und Penny gibt, da die Waren in Naturkostläden sehr viel teurer sind. Nur an der Verpackung muß noch gearbeitet werden.
    Zu den Joghurtalternativen: Der Rewe `Kokos Natur´ ist der beste Kokosalternativjoghurt den ich je gegessen habe! Die Konsistenz ist erfreulich fest und quarkig. Nicht so wässrig, wie sonst von anderen Herstellern. Der Geschmack ist überzeugend. Ich verfeinere ihn mit Zimt, Zitronensaft, Ölen, Nüssen und frischem Obst zum Frühstück.
    Sehr zu empfehlen, kaufe ihn in Zukunft sicher wieder!

    Die Heidelbeer-Soya-Alternative von Penny ist cremig, locker, fluffig und sehr angenehm in der Konsistenz. Farbe: violett, Früchte sind im Biss sehr angenehm und relativ groß. Enttäuschend ist jedoch der Gesamtgeschmack: süß, kaum heidelbeerig, wenig aromatisch. Kein wirkliches Fruchterlebnis. Würde ich nicht mehr kaufen.

    Die veganen Nuggets von Penny sind ruck zuck angebraten und schmecken sehr gut. Sie erinnern stark an Chicken McNuggets, sehr fleischähnliche Konsistenz. Habe sie mit Mangochutney als Beilage zum Salat genossen. War super. Negativ finde ich den Plastikmüll. Zuviel für so wenig Produkt. Das geht gar nicht.

    Rewe´s Gemüse-Hafer-Bällchen sind nicht ganz so schön anzubraten, eher bröckelig. Typisch eben für Haferprodukte. Haben trotzdem gut geschmeckt. Wegen des Mülls würde ich sie jedoch auch nicht kaufen.
    Von Penny würde ich mich über vegane Sahnealternativen freuen sowie über Hafermilch. Bei Rewe sind viele Produkte auf Soyabasis. Da muss man wirklich suchen, um Hafer- oder Reisalternativen zu finden.

  8. Produkttest von REWE und Penny vegane Alternativen in Bio-Qualität
    Soja Heidelbeere: Ich finde das Produkt sehr gut und würde es kaufen und weiterempfehlen. Veganer Kokos Joghurt: Mein Lieblingsjoghurt. Man muss ihn wirklich probiert haben. Vegane Nuggets: Sie haben mich stark positiv überrascht. Man kann sie nur weiterempfehlen. Gemüse-Hafer-Bällchen: Mein absoluter Favorit bei REWE schon vor dem Test. Ich kaufe sie weiter und kann sie nur empfehlen.

    Soja Heidelbeere: Soja Joghurts mit Geschmack und dann auch mit guten 9 % Zucker sind nahezu 100 % überzeugend lecker und absolut wieder zu kaufen. Man erkennt keinen Unterschied zum Milchprodukt und für das Klima ist es der winner. Hochwertigere Proteine als die von der Milch gibt es dann auch noch.

    Veganer Kokos Joghurt: Ich kannte ihn bereits und war bereits überzeugt. Man muss Kokos mögen. Ich finde ihn sehr lecker und mild und auch sättigend. Die Zutatenliste ist auf 6 Zutaten sehr beschränkt und er hat sehr wenig Zucker. Mich hat er überzeugt und kaufe ich ihn mir hin und wieder.

    Vegane Nuggets: Ich hab noch nie vegane Nuggets gegessen und diese haben mich auf den ersten Blick auch nicht angesprochen. Ich hab sie mir angebraten und sie sahen goldig und so wie Nuggets aus Hähnchen aus. Der Geschmack hat mich von der Konsistenz und auch vom Geschmack der Panade stark an die McDonald’s Nuggets erinnert, nur dass diese länger zu kauen sind als die von McDonald’s. Was natürlich positiv ist, weil sie auch satt machen. Sie sind auch eine Top Protein Quelle durch das Sojaprotein was sie beinhalten. alles in allem stimmt auch der Preis und ich werde sie mir in Zukunft sicher nochmal kaufen.

    Gemüse-Hafer-Bällchen: Ich kenne sie schon und sie sind anders als die Nuggets überwiegend aus Gemüse. Man kann sie im Backofen oder in der Pfanne anbraten. Sie haben ausschließlich natürliche Zutaten und Schmecken unglaublich gut und sind eine top Alternative zu Fleisch oder auch zu Falafel. Ich habe sie oft im Einkaufskorb und daran wird sich nichts ändern. Meine absolute Kaufempfehlung von mein getesteten Produkten. Einziges Manko ist tatsächlich der Preis der bei 2,79 € liegt. Aber es lohnt sich.

  9. Sojaghurt ,Kokos Joghurtaltern.,Gemüse-Hafer Bäll.,Vegane Nuggets
    Vegane Nuggets, schmecken besser als sie aussehen, auch kalt sind sie gut. Mein Mann fand sie gut. Schön fest zum kauen. Gemüse-Hafer-Bällchen, zuviel grober Hafer, zerfallen beim braten, würde ich eher nicht mehr kaufen. Sojahurt, viele große Fruchtstückchen, zu süß, aber gut.Verpackung lies sich sehr gut in Einzelteile trennen. KokosNatur, Geschmack gewöhnungsbedürtig, schleimig, würde ich eher nicht mehr kaufen.

    Wenn ich Vegan essen will, koche ich alles selber, da habe ich die Kontrolle über die Zutaten.
    Als schnelle Alternative waren die Vegane Nuggets gut, aber ich habe trotzdem Gemüse mit angebraten (Kürbis und Zwiebeln)
    Wenn ich einen Nachtisch möchte, mache ich Pudding mit Hafermilch, die Jogurtalternativen finde ich alle nicht so gut. Obwohl, meine Schäferhunde lieben es die Becher auszuschlecken.
    Die Haferbällchen hätte ich genauso gut und schnell selber machen können.
    Aber ich habe bei penny sehr, sehr gute NaturGut Biokräutermischungen gekauft.
    Waren leider Angebote, nicht ständig im Sortiment. Bin noch mal hin und habe alle aufgekauft.
    Aiolomischung, tolle Knoblauchnote, hat sogar den Kokosgeschmack vom veganen“Jogurt“ überdeckt.
    Ich werde nicht alle meine Bioeinkäufe bei Penny oder Rewe machen können.
    Die Preise sind sehr gut und als Einstiegshilfe für die vergane, vegetarische Küche ist Penny, Rewe eine gute Lösung.

    Würde auch gern mal vegetarisches Hundefutter testen.

  10. Sojaghurt ,Kokos Joghurtaltern.,Gemüse-Hafer Bäll.,Vegane Nuggets
    Heidelb. Sojaghurt:Schmeckt gut, erkennbare Früchte. Geschmeidige Konsistenz. Süßer Geschmack.Dessert kreiert,war lecker. Der Zuckergehalt ist wirklich hoch. Kokosalternative:Aussehen wie Kleister, Geschmack war dezent. Daraus einen Dip-dafür ist er gut. Gemüse-Hafer Bällchen:Sehen lecker aus. Gut angebraten angenehm.Erfreulich kurze Zutatenliste mit bekannten Sachen. Vegane Nuggets:Packung u. Inhalt sahen nicht ansprechend aus. Wenn sie gut angebraten werden schmecken sie erstaunlich gut.

    Alles in allem habe ich nicht viel gelernt über vegane Produkte. Nur einiges bestätigt bekommen, was bereits bekannt war. Es sind sehr viele Zutaten nötig um etwas darzustellen, was es nicht ist. Dennoch würde ich sie nicht kaufen – jede Menge Zutaten, vieles muss halt sein.War gerade bei den Nuggets zu sehen. Und ob die Einzelteile wie Proteinpulver, Wasser und Verdickungsmittel gesünder sind bezweifle ich sehr stark. Dazu kommen Fett und Zucker für den Geschmack.Dann lieber gutes Gemüse und mit Einschränkungen und Bio mal ein wirklich gutes Stück Fleisch und vor allem hochwertiges Gemüse. Bratlinge usw. kann man selber machen, da ist dann der Inhalt bekannt und akzeptabel.Innovationen sind es keine – diese Sachen gibt es bereits eine Weile von einigen Anbietern. Muss aber auch nicht sein,echtes Gemüse und keine Alternativen sondern ehrliches Essen wäre gut!Das sollte der vegane Verbraucher sich wert sein.