Anzeige:
Umweltbank nachhaltige Bank Geldanlagen grünes Geld

Mein Geld macht grün. Und deins?

Du legst in deinem Alltag großen Wert auf Nachhaltigkeit. Und du gestaltest aktiv unsere Zukunft durch bewusstere Entscheidungen für nachhaltige Mode, Ernährung oder Mobilität mit.

Doch hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, was mit deinem Geld bei der Bank passiert? Werden damit Rüstungsgeschäfte, Atom- und Kohleenergie finanziert?

Zum Glück muss das nicht sein! Mit deiner Geldanlage kannst du ganz gezielt ökologische und soziale Ziele unterstützen – das garantiert dir die UmweltBank.

Umweltbank
Quelle: iStock/LuckyBusiness

Wie funktioniert eigentlich grünes Geld?

Das Geld auf deinem Konto vergibt deine Bank in Form von Krediten, mit denen Projekte, Vorhaben und Ideen umgesetzt werden. Weil du dein Geld dafür zur Verfügung stellst, bekommst du von der Bank Zinsen.

Mit nachhaltigen Geldanlagen entscheidest du, was dein Geld bewirkt – und was nicht. Der Verwendungszweck ist von Beginn an für ethische, ökologische oder soziale Projekte festgelegt. So arbeitet deine Geldanlage bei der UmweltBank umweltfreundlich und du bekommst dafür marktübliche Zinsen.

Was passiert mit meinem Geld bei der UmweltBank?

UmweltBank
Quelle: iStock/borchee

Wenn du dein Geld bei der UmweltBank anlegst, fließt jeder Euro garantiert in umweltfreundliche Projekte. Das verspricht sie dir mit der einzigartigen Umweltgarantie.

Bis heute hat die grüne Bank rund 23.000 Umweltprojekte mit fairen und günstigen Darlehen gefördert: die meisten in den Bereichen Wind- und Sonnenenergie sowie ökologisches Bauen. Durch diese Finanzierungen und andere Beteiligungen hat die UmweltBank im Jahr 2018 mehr als 525.000 Tonnen CO₂ einsparen können. Das entspricht 2,6 Milliarden Kilometern mit dem Flugzeug.*

Neugierig? Auf dem Blog der UmweltBank erfährst du mehr über die finanzierten Projekte. Außerdem erhältst du Anregungen für einen nachhaltigeren Alltag und kannst einen Blick hinter die Kulissen der Bank werfen.

*Quelle: TREMOD 5.82, Umweltbundesamt 13.11.2018

Mach dein Geld grün!

Die UmweltBank bietet transparente und konsequent ökologische Geldanlagen, vom Tagesgeld über den klassischen Sparvertrag bis zum nachhaltigen Fondssparen.

Die Berater der grünen Bank bieten dir persönlichen Service ohne jeden Verkaufsdruck. Die UmweltBank orientiert sich ausschließlich an den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Kunden. Ehrlich und transparent – so wie die Partnerschaft bei Geld sein soll.

Natürlich ist dein Geld in sicheren Händen, denn die grüne Bank ist Mitglied der gesetzlichen Einlagensicherung. Das bedeutet, dass deine Anlagen bis 100.000 Euro abgesichert sind.

Und noch mehr: Dein Geld hat einen unbezahlbaren Nutzen für unsere Umwelt.
Wechsle zum grünen Geld!

Utopia Bestenliste
Bewerte jetzt die Umweltbank in der Utopia-Bestenliste!

Du hast bereits ein Konto bei der Umweltbank?

Dann gib jetzt deine Bewertung in der Utopia-Bestenliste für die besten Ökobanken ab.

Du möchtest zur Umweltbank wechseln, bist aber noch unschlüssig? Dann lies hier die Bewertungen der User.