Anzeige:
E-Mail-Konto von mailbox.org – sicher & werbefrei

Neues Jahr, nachhaltiger E-Mail-Anbieter: mailbox.org – sicher und werbefrei

Wo auch immer du bist: mit mailbox.org nachhaltig, werbefrei und sicher mailen.

Unkompliziert und sicher: E-Mail-Konten von mailbox.org

Auch wenn die Kommunikation per E-Mail aus dem Leben der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken ist, so ist spätestens seit Snowden klar: Wer nicht möchte, dass sein Mailverkehr von Dritten mitgelesen wird, muss sich ausreichend schützen.
 Der deutsche E-Mail-Anbieter mailbox.org hat sich in kürzester Zeit als leicht bedienbarer Service für sichere E-Mail-Kommunikation etabliert. Neben den klassischen E-Mail-Funktionen erhalten mailbox.org-Kunden auch umfangreiche Features wie Kalender, Aufgabenverwaltung, Online-Textverarbeitung, Dateispeicher in der Cloud und eine Instant-Messaging-Lösung.

Dabei setzt das Berliner Unternehmen bewußt auf Werbefreiheit, Datensparsamkeit und Nachhaltigkeit: Neben erweiterten Sicherheitsfunktionen betreibt das Unternehmen ihre energiesparenden Serverstandorte ausschließlich in Deutschland und bezieht für ihre Büroräumlichkeiten in Berlin wie auch Rechenzentren umweltfreundlichen Öko-Strom.

Mailbox.org und bietet so eine echte Alternative zu den großen Massen-Anbietern. Mehr zum Thema Nachhaltigkeit von mailbox.org findest du hier.

E-Mail-Konto von mailbox.org – sicher & werbefrei

mailbox.org – Berliner Mittelstand mit Geschichte

Peer Heinlein, Geschäftsführer von mailbox.org, beschreibt die Entstehung seines Unternehmens so: „Anfangs ging es darum, NGOs wie ATTAC, Ärzte ohne Grenzen, Campact, X-tausendmal quer oder Wikimedia einen sicheren, vertrauenswürdigen Handlungsrahmen für ihre Kommunikation zur Verfügung zu stellen.“ Seit 1992 betreibt Heinlein für diese Zwecke den Provider JPBerlin. Neben Mail- Postfächern erhält man hier Mailinglisten und Webhosting.

„Mit der Zeit wurde deutlich: Die Nachfrage nach alternativen, datenschutzsensiblen und technisch innovativen E-Mail-Angeboten wird auch bei Privatpersonen immer größer. Nach Snowden wurde das Thema Verschlüsselung für viele plötzlich greifbar. Der Bedarf war also da – und so entstand mailbox.org als sichere, werbefreie und datenschützende Alternative zu den großen E-Mail- Anbietern.“

Das junge Unternehmen hat sich schnell etabliert: 2016 kürte die Stiftung Warentest mailbox.org zusammen mit einem weiteren Anbieter zum Testsieger unter 15 geprüften E-Mail-Diensten – das Urteil der Tester lautet SEHR GUT (1,4). In der Kategorie Privatsphäre und Schutz der Nutzer erreichte mailbox.org als bisher einziger Anbieter sogar die bestmögliche Note 1,0.

E-Mail-Konto von mailbox.org – sicher & werbefrei

Fairer Provider, faire Preise? mailbox.org verbindet beides.

Ein E-Mail-Postfach bei mailbox.org kostet ab 1,- Euro pro Monat, was für viele eher eine gedankliche als eine finanzielle Hürde ist. „Eine Schwelle, die wir mit mailbox.org überwinden müssen, ist in der Tat die seit Jahren angeblich kostenfreie E-Mail-Nutzung bei den bekannten großen Providern“, sagt Peer Heinlein. Doch umsonst ist auch dort natürlich nichts: Diese Anbieter lassen sich ihr Angebot von ihren Nutzern über personalisierte Werbung oder die Auswertung der Nutzerdaten bezahlen.

mailbox.org hat sich bewusst für einen anderen Weg entschieden und bietet Werbefreiheit, Datensparsamkeit und ein nachhaltiges Unternehmenskonzept.

Für Kunden, die ihr Mail-Konto intensiv nutzen, oder für Familien gibt es natürlich auch umfangreichere Tarif-Pakete mit mehr Speicherplatz, bis zu 25 Mail-Aliasen, synchronisierbaren Familien-Kalendern und vielem mehr. Für Geschäftskunden stehen eigene Geschäftstarife und Funktionen zur Verfügung.

Alle Tarife im Überblick findest du hier.

mailbox.org unverbindlich testen?

Klar: 30 Tage kostenlos! Wer sich erst einmal ein Bild davon machen möchte, was mailbox.org denn nun eigentlich genau anders macht, welche Möglichkeiten der E-Mail-Provider im Detail bietet und wie komfortabel die Nutzung tatsächlich ist, kann sich ganz einfach einen Test-Account anlegen und so bis zu 30 Tage lang völlig kostenfrei den alternativen E-Mail-Anbieter testen.

Oder gewinne jetzt 1 von 15 sicheren und werbefreien mailbox.org E-Mail-Konten ohne Vertragsbindung für 1 Jahr!

Im Fokus: Komfort, Sicherheit und Verschlüsselung

Dass Privatsphäre ein wesentlicher Fokus für mailbox.org ist, merkt man an den vielfältigen individuellen Möglichkeiten, das eigene Postfach zusätzlich abzusichern und an den umfassenden Hilfestellungen, die den Nutzern hierzu vom Unternehmen geboten werden: Passend zum Unternehmensmotto „Damit Privates privat bleibt“ hat mailbox.org beispielsweise einigen Aufwand betrieben, um sichere Verschlüsselung für jeden verständlich und nutzbar zu machen und ein Erklärvideo zu E-Mail-Verschlüsselung mit PGP produziert.

Ein Überblick über die sonstigen verschiedenen Sicherheits-Features gibt es auf der Seite „Sicherheit & Privacy“. Übrigens ist eine Nutzung von mailbox.org auch vollständig anonym möglich. Die Bezahlung kann z.B. via Bitcoin oder mittels Bargeld erfolgen. Auch lassen sich temporäre E-Mail-Aliase anlegen, die nach 30 Tagen automatisch verfallen. Dies ist besonders nützlich, wenn man nicht in sämtlichen Portalen seine private E- Mail-Adresse preisgeben möchte.

Nachhaltigkeit und Fairness als Unternehmensziele

mailbox.org setzt nicht nur mit vielfältigen erweiterten Sicherheitsfunktionen ein Zeichen für mehr Mündigkeit bei der digitalen Kommunikation: Das Unternehmen legt auch ausgesprochenen Wert auf eine nachhaltige und faire Unternehmenskultur. Familie und Beruf lassen sich dank Home-Office, Überstundenausgleich, Elternzeit oder auch mal Kindern in der Firma flexibel verbinden. Für die Büro-Räume und die energiesparenden Server in den verschiedenen Rechenzentren bezieht das Unternehmen mit Sitz in Berlin seit jeher ausschließlich Ökostrom. Auf den Servern setzt mailbox.org auf Open-Source-Komponenten und trägt so zur nachhaltigen Verbreitung freier Software bei. Die Unternehmenskonten liegen bei der Sozialbank, die ihr Kerngeschäft in den Branchen Sozialwesen und Bildung hat. Außerdem verzichtet mailbox.org aus ökologischer Verantwortung heraus bewusst auf einen Dienstwagen-Fuhrpark: „Wenn wir z.B. zu Kunden, Messen oder unseren Rechenzentren unterwegs sind, dann zu Fuß, mit dem Rad, mit der Bahn oder mit Carsharing-Fahrzeugen“, betont Peer Heinlein.

Sicher, nachhaltig und werbefrei: Gewinne dein E-Mail-Postfach für 1 Jahr!

Gewinne eins von 15 E-Mail-Postfächern bei mailbox.org
im Wert von 30 €* oder 12 €**

*5 GB E-Mail-Speicherplatz, 25 E-Mail-Aliase (5 x zu gewinnen) oder
**2 GB E-Mail-Speicherplatz, 3 E-Mail-Aliase  (10 x zu gewinnen), beide Varianten mit jeweils 100 MB Datei-Speicher, Kalender, Adressen, Aufgaben, Online- Textverarbeitung und Dateispeicher inkl. Filesharing zur kostenfreien Nutzung für ein ganzes Jahr.

Teilnahmeschluss: 24. Januar 2017, 23:59 Uhr

Hiermit bestätige ich die Teilnahme- und Datenschutzbedingungen.*

Hiermit abonniere ich den Utopia-Newsletter.

Hiermit abonniere ich den Utopia-Aktionen-Newsletter, um keine Produkttests und Gewinnspiele zu verpassen.