Anzeige:
nachhaltigkeit studieren

Nachhaltigkeit studieren – der Grüne Hochschulguide von Utopia.de

Du willst nicht einfach irgendwas studieren, sondern suchst ein nachhaltiges Studium?
Im Grünen Hochschulguide von Utopia stellen sich Hochschulen mit ihren Studiengängen rund um das Thema Nachhaltigkeit vor – von nachhaltigem Design über Energietechniken bis zu nachhaltigem Management und Wirtschaften:

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE)

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen-Geislingen (HFWU):

Julius-Maximilians-Universität Würzburg:

Kunst im Wirtschaftsstudium
Youtube: Kunst im Wirtschaftsstudium: Mit künstlerischen Impulsen neue Perspektiven schaffen mit der Alanus Hochschule bei Bonn

Alanus Hochschule bei Bonn

Nachhaltiges Wirtschaften (Bachelor of Arts)

Der Studiengang Nachhaltiges Wirtschaften bereitet dich auf Berufe im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement und CSR vor. Während des dreijährigen Bachelorstudiums wird dir wirtschaftliches Wissen mit einem Schwerpunkt in Nachhaltigkeitsmanagement vermittelt. Du besuchst unter anderem Seminare zu Themen wie „Wirtschaft & soziale Verantwortung“ und „Nachhaltige Unternehmensführung“.

Spezialisieren kannst du dich in folgenden Bereichen: Nachhaltiges Kommunikationsdesign; Social Innovation und Business Design; Kunst in der Unternehmensgestaltung; Social Banking, Finance und Innovation

Kunst und Kulturwissenschaften im Wirtschafts-Studium: Zusätzliche Module aus der Kunst und dem Studium Generale ermöglichen dir den Blick über den Tellerrand und die Entwicklung deiner Persönlichkeit.

Die Alanus Hochschule bietet pro Semester mehrere Termine an, an denen du Seminare besuchen und dir ein Bild vom Studium an der Alanus Hochschule machen kannst. Gerne berät die Alanus Hochschule vorab telefonisch, per Mail oder persönlich.

Kontakt: Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft | Fachbereich Wirtschaft
Telefon 02222 9321-1600 | www.alanus.edu/studium-wirtschaft | wirtschaft@alanus.edu

Alanus Hochschule Master
Masterstudium: Wirtschaft nachhaltig gestalten an der Alanus Hochschule.
BWL – Wirtschaft nachhaltig gestalten (Master of Arts)

Im Masterstudiengang an der Alanus Hochschule lernst du innovative Wege zu gehen und neue Konzepte für ein gesellschaftlich verantwortungsvolles Wirtschaften zu entwickeln. Dabei verknüpfst du betriebswirtschaftliches Fachwissen mit Beispielen aus der Praxis.

Das Besondere am Studium an der Alanus Hochschule ist, dass Ethik, Philosophie und künstlerische Methoden in das Wirtschaftsstudium integriert werden. Durch kunstpraktische Übungen schulst du deine Wahrnehmung, erweiterst deine sozialen Kompetenzen und lernst dich in der Wirtschaft mit Kreativität und Selbstbewusstsein für gesellschaftliche Probleme einzusetzen.

Das Masterstudium ist modular aufgebaut, sodass das Studium zeitlich individuell gestaltet und berufsbegleitend absolviert werden kann. Auch fachfremden Studieninteressierten steht das BWL-Masterstudium offen.

Die Alanus Hochschule bietet pro Semester mehrere Termine an, an denen du Seminare besuchen und dir ein Bild vom Studium an der Alanus Hochschule machen kannst. Gerne berät die Alanus Hochschule dich vorab telefonisch, per Mail oder persönlich.

Kontakt: Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft | Fachbereich Wirtschaft
Telefon 02222 9321-1600 | www.alanus.edu/studium-wirtschaft | wirtschaft@alanus.edu

ecosign/Akademie für Gestaltung in Köln

sustainability master bachelor nachhaltigkeit studieren
Ausstellungsraum des Studiengangs „Nachhaltiges Design“ an der ecosign in Köln.
Design mit Haltung studieren: Bachelor- und Master-Studium „Nachhaltiges Design“

Die ecosign/Akademie für Gestaltung in Köln hat sich seit über 25 Jahren die Verbindung von Design und Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben. Sie ist überzeugt, dass nur sinnvolles Design Zukunft hat. Designer:innen von morgen müssen mehr können, als Oberflächen aufzuhübschen und Software-Programme zu bedienen. Vielmehr gilt es, die ökologischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Herausforderungen unserer Zeit in der Gestaltung von Produkten und Kommunikation mitzudenken.

Das Studium an der ecosign beinhaltet die Fachrichtungen Kommunikationsdesign, Produktdesign, Fotografie und Illustration, die immer wieder individuell kombiniert werden können. Die Fokussierung auf eine Fachrichtung ist ebenso möglich wie ein interdisziplinärer Studienverlauf. Neben den praktischen Designprojekten, Seminaren und Fachvorlesungen beinhaltet das Studium auch Fächer wie „Nachhaltigkeit und Design“ sowie Philosophie und Kulturwissenschaften.

Um dir ein eigenes Bild von der Akademie zu machen, kannst du an regelmäßig stattfindenden Informationsrunden und an Probeunterricht teilnehmen.

Kontakt: ecosign/Akademie für Gestaltung
akademie@ecosign.net | www.ecosign.de/Studium | instagram.com/ecosignakademie/

Das Masterprogramm in International Sustainability Management an der ESCP Europe wird in Berlin und Paris angeboten.
Nachhaltigkeitsmanagement studieren in Berlin und Paris: Master in International Sustainability Management

Unsere Welt ist im Wandel. Der Klimawandel hat bereits sichtbare Auswirkungen. Unternehmen haben die Notwendigkeit für ein nachhaltiges Management der Ökonomie als unsere Lebensgrundlage längst erkannt. Auch die Politik unterstützt nachhaltiges Handeln. Die Technologien für erneuerbare Energien sind weit fortgeschritten und Unternehmen werden aufgefordert, über ihre ökologischen und sozialen Auswirkungen zu berichten.

Das Masterprogramm in International Sustainability Management stattet dich mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, diesen Wandel zu bewältigen. Das Programm bietet ein breites, wissenschaftlich fundiertes Spektrum an Kursen zu den aktuellen Herausforderungen und vermittelt die Managementinstrumente, mit denen der Wandel bewältigt werden kann.

Besuche jetzt unsere Website oder nimm Kontakt mit uns auf, um mehr über den Masterstudiengang zu erfahren!

Kontakt: ESCP Business School Berlin
jthater@escp.eu | www.escp.eu | instagram.com/escpberlincampus/

Der Master in Sustainability Entrepreneurship and Innovation an der ESCP Business School vermittelt nachhaltiges Unternehmertum und Innovation.

ESCP Business School in Berlin und Paris

Nachhaltigkeit studieren in Berlin und Paris: Master in Sustainability Entrepreneurship and Innovation

‘Business as usual’ ist vorbei. Das Masterprogramm in Sustainability Entrepreneurship and Innovation richtet sich an zukünftige Change Maker:innen, die wirtschaftliches Denken und Wissen nutzen, um diese zur Lösung der wichtigsten sozialen und ökologischen Fragen unserer Zeit einzusetzen.

Du studierst in Berlin und Paris und erwirbst ein Verständnis relevanter Geschäftskonzepte und -methoden, wie z. B. wertebasiertes Innovationsmanagement und Geschäftsmodellierung. Im Rahmen des Praktikums, des Consultingprojektes und des Business-Development-Projekts gewinnst du wertvolle Praxiserfahrungen.

Ganz gleich, ob du Nachhaltigkeitspraktiken in ein Unternehmen integrieren oder ein eigenes, zweckorientiertes Unternehmen gründen möchtest – dieses Programm befähigt dich, Veränderungen in Teams, Unternehmen und Branchen voranzutreiben.

Besuche jetzt die Website der ESCP Business School oder nimm Kontakt mit der ESCP Business School auf, um mehr über den Masterstudiengang zu erfahren!

Kontakt: ESCP Business School Berlin
jthater@escp.eu | www.escp.eu | instagram.com/escpberlincampus/

Europa-Universität Flensburg

Gesellschaftlichen Wandel studieren. B.A. Social and Political Change
Die Gesellschaften verändern sich. Mit dem B.A. „Social and Political Change“ lernst du wie soziale Wandlungsprozesse entstehen und sich entwickeln.
Bachelor of Arts Sozialwissenschaften: Social and Political Change

Gesellschaften verändern sich heutzutage schneller als je zuvor. Dabei wandeln sich Bevölkerungsstrukturen und staatliche Institutionen ebenso wie Technologien und Unternehmensorganisationen, aber auch Familienformen oder soziale Identitäten.

Gründe dafür sind etwa die Digitalisierung, der Klimawandel, die Schwächung demokratischer Institutionen in verschiedenen Ländern, wachsende gesellschaftliche Polarisierungen und globale soziale Ungleichheit, gewaltsame gesellschaftliche und politische Konflikte und daraus resultierende Migrationsbewegungen.

Die Frage, wie soziale Wandlungsprozesse entstehen und sich entwickeln, ist eine der grundlegendsten Fragen von Soziologie und Politikwissenschaften. Der Bachelorstudiengang „Sozialwissenschaften: Social and Political Change“ an der Europa-Universität Flensburg stellt mit den Perspektiven von Soziologie und Politikwissenschaften genau diese Frage in den Mittelpunkt seines deutsch-englischen Studienprogramms. Damit ist er einzigartig in Deutschland.

Mehrsprachigkeit in der Lehre, ein verpflichtendes Auslandssemester, eine umfassende Ausbildung in quantitativen und qualitativen Methoden, vielfältige Lehr- und Lernformate, Heranführung an Forschungstätigkeit und eine internationale Studierendenschaft befähigen Sie, zentrale gesellschaftliche und politische Wandlungsprozesse in Gegenwartsgesellschaften zu analysieren, kritisch zu reflektieren und Reformprozesse zu begleiten.

Der Bachelorstudiengang „Sozialwissenschaften: Social and Political Change“ eröffnet berufliche Perspektiven im Tätigkeitsfeld Management von Innovationsprozessen und Strukturveränderungen in den Bereichen Politik, politische Beratung, internationale Organisationen, NGOs, empirische Sozial-, Markt- und Evaluationsforschung etc.

Kontakt: Europa-Universität Flensburg
socialchange@uni-flensburg.dewww.uni-flensburg.de/ba-sozialwissenschaften

Europa-Universität Flensburg

M.A. Transformationsstudien an der Europa-Universität Flensburg: ein inter- und transdisziplinäres Studienprogramm
Den Wandel studieren. M.A. Transformationsstudien

Erderwärmung. Artensterben. Ressourcenverknappung. Steigende soziale Ungleichheit. Ausgrenzung. Entfremdung. Die zahlreichen sozial-ökologischen Krisen der Gegenwart machen deutlich, dass das derzeitige Wirtschafts- und Kulturmodell mit seiner Orientierung am ,immer mehr‘ nicht zukunftsfähig ist.

Wie wurden, historisch betrachtet, Gesellschaften zu dem was sie heute sind und wie lassen sich nicht nachhaltige Gesellschaften transformieren? Im Master-Studiengang Transformationsstudien der Europa-Universität Flensburg kann man den Wandel gesellschaftlicher Naturverhältnisse studieren. Aus vorwiegend sozialwissenschaftlicher Perspektive werden die Möglichkeiten zur gesellschaftlichen Veränderung unter dem Leitbild der Zukunftsfähigkeit analysiert und diskutiert.

Bewerbungen vom 15.05. bis 15.07. Beginn des Studiums: September. Um dir ein eigenes Bild vom interdisziplinären Studiengang Transformationsstudien zu machen, informiere dich auf der Website, nimm Kontakt auf oder besuche die Europa-Universität Flensburg vor Ort!

Kontakt: Europa-Universität Flensburg
transformationsstudien@uni-flensburg.de | www.uni-flensburg.de | Telefon +49(0) 461 805 2637

Praxisorientiert Studieren an der Hochschule Bremerhaven
Praxisorientiert Studieren an der Hochschule Bremerhaven. (©Antje Schimanke)

Hochschule Bremerhaven

Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien:
Als Ingenieur:in den Klimawandel stoppen

Du möchtest beruflich als Ingenieur:in dazu beitragen den Klimawandel zu stoppen und mit einem schonenden Umgang die Ressourcen unseres Planeten bewahren? Dann bist du im Bachelorstudiengang Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien genau richtig.

Wie können wir in Zukunft global fossile Energieträger vermeiden? Wie kommen Wind, Sonne und Wasser in die Steckdose? Wie gewinnt man Energieträger aus Biomasse? Die Antworten auf diese Fragen liefert die Verfahrenstechnik. Das Entwickeln von Technologien zur Umwandlung von Stoffen in chemischen, physikalischen oder biologischen Prozessen sowie die Implementierung ressourcen- und umweltschonender Verfahren sind hierbei unsere Schwerpunkte.

Es geht darum, die nachhaltige Energieerzeugung sowie die Energieeffizienz von technischen Prozessen zu maximieren. Auch der nachhaltige Umgang mit begrenzt verfügbaren Rohstoffen ist sehr wichtig.
Im Hauptstudium kannst du zudem aus verschiedenen Vertiefungsfächern wählen, um dir deinen individuellen Interessen folgend Spezialwissen anzueignen.

Du hast noch Fragen? Die Studienberatung der Hochschule Bremerhaven ist für dich da.

Kontakt: Hochschule Bremerhaven
studienberatung@hs-bremerhaven.de | www.hs-bremerhaven.de | www.instagram.com/hs_bremerhaven/

Praxisorientiert Studieren an der Hochschule Bremerhaven
Praxisorientiert Studieren an der Hochschule Bremerhaven. (©Institut_fkwind)
Windenergietechnik – Regenerative Energien vorantreiben

Im Masterstudiengang Windenergietechnik werden Ingenieur:innen ausgebildet, die als Fach- und Führungskräfte themenübergreifende Aufgaben in der Windenergietechnik umfassend wahrnehmen können.

Es ist ein wissenschaftliches Ingenieurstudium, das theoretisch analytische sowie praxisorientierte Fähigkeiten zur Bearbeitung windenergiespezifischer Fragestellungen aufbaut. Leitmotiv des Masterstudiengangs ist es, deine vorhandenen technischen Kenntnisse zu vertiefen und fachübergreifendes Wissen rund um die Windenergieanlage zu vermitteln.

Eine wesentliche Spezifikation des Studiengangs ist zudem der sehr hohe Praxisbezug. Dieser wird durch Projektarbeiten und Referate sowie zahlreiche praxisbezogene Labore und Übungen in den Bereichen Simulation, Messtechnik und Sensorik, Betriebsführung sowie Sicherheitssysteme und Offshore-Sicherheit erreicht.

Da die Windenergie in den letzten Jahren zu einem unverzichtbaren Akteur auf dem Energiemarkt geworden ist, wird der Bedarf an qualifizierten Ingenieur:innen, die On- und Offshore-Anlagen entwickeln, projektieren und betreiben, in naher Zukunft kaum noch zu decken sein.

Du hast noch Fragen? Die Studienberatung der Hochschule Bremerhaven ist für dich da.

Kontakt: Hochschule Bremerhaven
studienberatung@hs-bremerhaven.de | www.hs-bremerhaven.de | www.instagram.com/hs_bremerhaven/

Nachhaltigkeit studieren: International Business (B.A.) mit Schwerpunkt Nachhaltiges Management
International Business (B.A.) mit Schwerpunkt Nachhaltiges Management bei der Hochschule Fresenius.

Hochschule Fresenius

International Business (B.A.) mit Schwerpunkt Nachhaltiges Management

Du möchtest wissen, wie Unternehmen wirtschaftliche Ziele verfolgen und dabei ihrer gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung gerecht werden können? Dann bietet dir der Studiengang International Business (B.A.) – Schwerpunkt Nachhaltiges Management – an der Hochschule Fresenius Heidelberg das richtige Know-How.

Breit angelegtes Management-Wissen bildet das Fundament, das für deine späteren beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten essenziell ist. Auch Kommunikation spielt dabei eine große Rolle: Kund:innen, Mitarbeitende und das gesellschaftliche Umfeld im Inland und Ausland müssen vom unternehmerischen Engagement für Nachhaltigkeit überzeugt werden.

Neben der inhaltlichen Fokussierung charakterisiert diesen Studiengang auch ein sehr intensives berufsbezogenes Kommunikationstraining in bis zu drei Fremdsprachen. Englisch ist dabei deine Pflichtfremdsprache, zwei weitere Sprachen können auf Wunsch zusätzlich belegt werden.

Kontakt: Hochschule Fresenius
HSF Homepage | HSF Infomaterial | HSF Bewerben

Nachhaltigkeit studieren: Sustainability in Fashion and Creative Industries (M.A.)
Sustainability in Fashion and Creative Industries (M.A.) an der Hochschule Fresenius und der AMD Akademie Mode & Design.
Sustainability in Fashion and Creative Industries (M.A.)

Du willst eine aktive Rolle bei der Entwicklung von Nachhaltigkeits– und Managementstrategien in der Mode- und Kreativwirtschaft übernehmen und sowohl wirtschaftlich effektiv als auch verantwortungsbewusst handeln? Du möchtest Unternehmen der Mode- und Kulturindustrie bei der Transformation ihres Produkt- und Dienstleistungsportfolios und ihrer Organisation unterstützen?

Dann ist der Studiengang Sustainability in Fashion and Creative Industries (M.A.) genau das Richtige für dich. Der Master ist interdisziplinär und praxisorientiert aufgebaut und deckt neben nachhaltigen Designstrategien auch verschiedene andere Fachgebiete ab, darunter nachhaltige Produktion und nachhaltige Geschäftsstrategien. Du erkundest nachhaltige Designentwicklungen und -trends, innovative Materialien, Produktionstechnologien und Marketinginstrumente, um Wertschöpfungsketten ökologisch und sozial zu gestalten.

Kontakt: Hochschule Fresenius / AMD Akademie Mode & Design
AMD Homepage | AMD Infomaterial | AMD Bewerben

Sustainability Management and Leadership M. Sc.
Sustainability Management and Leadership M. Sc. an der Hochschule Fresenius.

Hochschule Fresenius

Sustainability Management and Leadership (M. Sc.)

Wenn du dich für Nachhaltigkeitsthemen begeisterst und in deiner beruflichen Zukunft Unternehmensmanagement mit Verantwortung für unsere Umwelt und Gesellschaft verknüpfen möchtest, bietet dir der Masterstudiengang Sustainability Management & Leadership (M.Sc.) das Know-how, das du brauchst!

Der interdisziplinär ausgerichtete, praxisorientierte Studiengang vermittelt dir sowohl umfassende Managementkompetenzen als auch breit gefächerte Kenntnisse rund um Themen wie nachhaltige Unternehmensführung, nachhaltige Marketing- und Markenstrategien, soziale Verantwortung und digitale Transformation.

Es erwarten dich darüber hinaus zahlreiche interessante Themen wie Sustainable Leadership, Corporate Social Responsibility, Verbraucherschutz und Nachhaltigkeitskommunikation sowie Nachhaltigkeitsaspekte in der digitalen Transformation.

Nach deinem Abschluss verfügst du über das theoretische und praktische Know-how, um im Nachhaltigkeitsmanagement erfolgreich durchstarten zu können.

Kontakt: Hochschule Fresenius
HSF Homepage | HSF Infomaterial | HSF Bewerben

„Campusgarten: Gemeinsam wachsen“
Neben fest etablierter Gremien und Interessenvertretungen gibt es an der HNEE zahlreiche studentische Initiativen. Eine davon ist der „Campusgarten: Gemeinsam wachsen“.
Zukunft nachhaltig gestalten – gemeinsam, ganzheitlich, entschlossen.

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) in Brandenburg, nordöstlich von Berlin, ist national wie international Impulsgeberin für nachhaltige Entwicklung. Die moderne Campushochschule liegt inmitten einer ausgedehnten Naturlandschaft und gilt mit ihrem einzigartigen Studienangebot, ihrem Selbstverständnis und ihrer Anspruchshaltung in Bezug auf das Kernthema nachhaltige Entwicklung als Vorreiterin. Klare Mission der HNEE ist es, die Transformation hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft voranzutreiben und ihre Studierenden mit den Schlüsselkompetenzen zur Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung auszustatten.

Mit hohem Bezug zur Praxis, viel Gestaltungsspielraum und den besten Berufschancen stehen 6 Bachelorstudiengänge, 2 duale Bachelorstudiengänge und 12 Masterstudiengänge in den Fachbereichen Wald und Umwelt, Landschaftsnutzung und Naturschutz, Holzingenieurwesen und Nachhaltige Wirtschaft zur Auswahl.

Seit 2010 ist die Hochschule EMAS-zertifiziert, seit 2014 klimaneutral und wurde zuletzt im Jahr 2017 mit dem europäischen EMAS-Award für ihr vorbildliches Umweltmanagement ausgezeichnet.

Informationen für Studieninteressierte

Kontakt: Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE)
studieren@hnee.de | www.hnee.de/studium | Telefon +49 3334 657-149

Nachhaltig studieren an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen-Geislingen (HfWU).
Lerne in kleinen Gruppen spannende Themen von Lehrenden mit viel Praxiserfahrung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtlingen-Geislingen.

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)

Wirtschaft und Nachhaltigkeit gehören zusammen!

Verbinde betriebswirtschaftliches und nachhaltiges Denken im Studiengang Nachhaltiges Management – Energiewirtschaft / Produktmanagement / Ressourcenwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU).

Schon heute und erst recht in Zukunft geht der Trend zu ressourcenschonendem und klimaneutralem Wirtschaften. Mit einem Bachelor-Abschluss in Nachhaltigem Management bist du bestens für diese Herausforderungen ausgebildet.

In den ersten beiden Semestern lernst du die Grundlagen kennen. Dann wählst du eine Vertiefungsrichtung: Energiewirtschaft, Produktmanagement oder Ressourcenwirtschaft.
Doch egal für welchen Schwerpunkt du dich entscheidest: Nachhaltigkeit und zukunftsfähiges Wirtschaften bleibt Teil deines Studiums, genauso wie ein hoher Praxisanteil. Hinzu kommen verschiedene Optionen, im Ausland Erfahrungen zu sammeln: Vom mehrwöchigen Aufenthalt über ein Auslandssemester bis hin zum internationalen Abschluss.

Kontakt: Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)
info-nam@hfwu.de | www.hfwu-bachelor.de | www.instagram.com/hfwu.de

Nachhaltige und praxisorientierte Lösungsansätze für die Herausforderungen im Tourismus der Zukunft: der Master Nachhaltige Tourismusentwicklung (M.A.)!
Nachhaltige und praxisorientierte Lösungsansätze für die Herausforderungen im Tourismus der Zukunft: der Master Nachhaltige Tourismusentwicklung (M.A.)!
Gestalte den Tourismus der Zukunft!
Master „Nachhaltige Tourismusentwicklung“

Im Master-Studiengang Nachhaltige Tourismusentwicklung (M.A.) der Hochschule Heilbronn erfährst du, wie Nachhaltigkeit im Destinationsmanagement und bei der Planung und Entwicklung von Tourismusprojekten umgesetzt werden kann.

Der transdisziplinäre Studiengang vereint Tourismus mit Öffentlicher Wirtschaft, Nachhaltigkeitsmanagement, Geographie, Planung und Recht. Praxiserfahrene Lehrende, Projekte, Gastvorträge und Exkursionen bereiten dich schon während des Studiums optimal auf dein Berufsleben vor.

Du studierst am modernen Heilbronner Bildungscampus in kleinen Gruppen. Mit viel Motivation und einem passgenauen ersten Studienabschluss bist du an der Hochschule Heilbronn herzlich willkommen!

Berufliche Tätigkeitsfelder findest du u.a. im Destinationsmanagement, in Tourismusunternehmen, Naturschutzorganisationen und Nachhaltigkeitsabteilungen. Dort kannst du innovative Lösungen für die Nachhaltigkeitstransformation voranbringen.

Informiere dich bei einer Online-Info-Session, telefonisch oder persönlich!

Kontakt: Hochschule Heilbronn/Fakultät International Business
nte@hs-heilbronn.de | www.hs-heilbronn.de/nte | www.instagram.com/hhn_internationalbusiness/

Hochschule Heilbronn
Entdecke den Bachelorstudiengang "Nachhaltige Beschaffungswirtschaft" an der Hochschule Heilbronn.

Hochschule Heilbronn

Das Studium für Weltverbesserer: Bachelor „Nachhaltige Beschaffungswirtschaft“

Die Beschaffungswirtschaft steht als „Gatekeeper“ im Unternehmen ganz am Anfang: Hier kannst du direkt beeinflussen, wie nachhaltig und qualitativ hochwertig produziert wird. Dabei geht es um den Schutz von Ressourcen, um faire Beschäftigung von Mitarbeitern, gerechte Handelsbedingungen, Risikomanagement und vieles mehr!

Am familiären Campus in Schwäbisch Hall wirst du mit einem maßgeschneiderten Studienangebot darauf vorbereitet, die Zukunft als Führungsnachwuchs mitzugestalten. Dabei lernst du von den Besten: Der Studiengang wurde von Unternehmen in unserer Region der Weltmarktführer mitkonzipiert und zeichnet sich durch einen engen Bezug zur Praxis aus.

An der Hochschule Heilbronn erwarten dich kleine Gruppen, internationale Fachexkursionen, hochkarätige Experten und eine individuelle Betreuung im Studiengang Nachhaltige Beschaffungswirtschaft.

Gerne kannst du dich telefonisch oder persönlich beraten lassen!

Kontakt: Hochschule Heilbronn
campus-sha@hs-heilbronn.de | www.hs-heilbronn.de/nbw | www.instagram.com/campus_sha

Nachhaltigkeit studieren an der Hochschule Pforzheim
Entdecke den spannenden Masterstudiengang an der Hochschule Pforzheim: Master Life Cycle & Sustainability!

Hochschule Pforzheim

Du willst die Zukunft nachhaltig gestalten! Studiere Life Cycle & Sustainability (M. Sc.)

Der Master Life Cycle & Sustainability (MLiCS) behandelt Fragen zur Nachhaltigkeit und nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development) in Produktion und Konsum. Das Studium hat Schnittstellen zu den Umweltwissenschaften, aber auch zu den Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften.

Im Masterprogramm MLiCS wirst du in diesen zukunftsorientierten Bereichen praxisnah und interdisziplinär ausgebildet. Die Nachhaltigkeitsbewertung von Produkten, Technologien und Unternehmen ist Kern des Studiengangs. Ökobilanzierung (Life Cycle Assessment), Circular Economy und Klimaneutralität sind einige der vielfältigen Methoden, Instrumente und Konzepte, die du kennen und anzuwenden lernst, um Auswirkungen und Verbesserungspotentiale in Wertschöpfungssystemen transparent zu machen. Kleine Gruppen, eine professionelle Betreuung und praxisorientierte Projekte runden das Studium ab. Schau doch mal rein.

Bewirb dich bis zum 15. Juni und werde Expert:in für Nachhaltigkeitsbewertungen!

Kontakt: Hochschule Pforzheim – Master Life Cycle & Sustainability (M. Sc.)
www.hs-pforzheim.de/mlics | www.youtube.com/user/INECundREM | www.hs-pforzheim.de/inec

Entdecke den Bachelor Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz an der Hochschule Pforzheim.
Entdecke den Bachelor Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz an der Hochschule Pforzheim.
Nachhaltigkeitsmanagement studieren: Bachelor BWL / Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz

Du willst die Zukunft nachhaltig gestalten und mit grünen Ideen schwarze Zahlen schreiben – dann bist du an der Hochschule Pforzheim richtig!

Im Bachelorstudium Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz (BNRE) setzt du dich intensiv mit zukunftsweisenden Themen und Fragestellungen des nachhaltigen Managements auseinander.

Der Studiengang vermittelt eine fundierte und breitgefächerte interdisziplinäre Qualifizierung und kann als eine Art »Technische BWL« angesehen werden. Du erlernst Schlüsselkompetenzen zur Analyse und Bewertung von Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Ressourcenschonung. Kombiniert mit einer betriebswirtschaftlichen Grundausbildung kannst du so ganzheitliche Lösungen für vielschichtige Herausforderungen im Bereich Management, Nachhaltigkeit, Ressourcen und Technik entwickeln. Durch den starken Praxisbezug lernst du dein erworbenes Wissen direkt anzuwenden.

Überzeuge dich selbst und bewirb dich bis 15. Juli. Das Studiengangsteam freut sich auf dich!

Kontakt: Hochschule Pforzheim – Bachelor Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz (B. Sc.)
www.hs-pforzheim.de/bnre | www.youtube.com/user/INECundREM | www.hs-pforzheim.de/inec

Verändere die Zukunft mit dem Bachelor-Studiengang Informatik und Nachhaltigkeit der JMU in Würzburg
Verändere die Zukunft mit dem Bachelor-Studiengang Informatik und Nachhaltigkeit der JMU in Würzburg
In die Zukunft denken mit dem Studiengang „Informatik und Nachhaltigkeit“ (B.A.) an der JMU in Würzburg!

Die Menschheit braucht Nachhaltigkeitsstrategien, um ihre Lebensgrundlagen auf der Erde gut zu erhalten. Digitale Tools, etwa für die Klimamodellierung oder die intelligente Steuerung des Straßenverkehrs, können dafür nützlich sein. Zudem hinterlassen die weltweiten digitalen Aktivitäten einen großen ökologischen Fußabdruck: Serverfarmen und andere Rechenzentren verbrauchen viel Energie.

Wie kann die Informatik ihre IT-Systeme nachhaltig gestalten, z.B. energieeffiziente Systeme der „Green IT„? Wie kann sie problemorientiert und innovativ zu nachhaltigen Ansätzen in Umweltthemen führen? Wie kann man ökologische, ökonomische und ethische Aspekte zusammenbringen?

Mit diesen Fragen kannst du dich in einem neuen, bundesweit einzigartigem Bachelorstudiengang „Informatik und Nachhaltigkeit“ auseinandersetzen.

Schreibe dich zum Wintersemester 2022/23 ein und kombiniere so dein technisch-informatisches Interesse mit interdisziplinären Fragestellungen im Themenbereich Nachhaltigkeit.

Gerne kannst du dich telefonisch 0931 31-83183 oder über Zoom unter www.uni-wuerzburg.de/studium/zsb/s/terminvereinbarung beraten lassen!

Du hast Fragen zum Studiengang – der Fachbereich Informatik hilft dir weiter: Studienberatung-inna@informatik.uni-wuerzburg.de. Tägliche News der Uni Würzburg gibt’s hier: www.instagram.com/uniwuerzburg.

Kontakt: Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Studienberatung-inna@informatik.uni-wuerzburg.de | Informatik und Nachhaltigkeit | www.instagram.com/uniwuerzburg

Kleine Studierendengruppen, intensive Betreuung und alles rund um das Nachhaltigkeitsrecht findest du bei der Leuphana Professional School..
Kleine Studierendengruppen, intensive Betreuung und alles rund um das Nachhaltigkeitsrecht findest du bei der Leuphana Professional School.

Leuphana Professional School

Erwerbe umfassendes Wissen im Umwelt-, Energie- und Ressourcenschutzrecht mit dem LL.M. Nachhaltigkeitsrecht

Nachhaltigkeit, Energie, Ressourcen und Umweltschutz sind stets aktuelle Themen. Aufgrund zunehmender Komplexität und schneller Veränderungen der rechtlichen Regelungen ist die Nachfrage nach fachlicher Expertise groß.

Der berufsbegleitende Master LL.M. Nachhaltigkeitsrecht an der Leuphana Professional School in Lüneburg bereitet dich genau auf diese Herausforderungen vor. Das Studium vermittelt neben klassischem Umweltrecht schwerpunktmäßig das zukunftsorientierte Energie- und Ressourcenschutzrecht und verbindet diese in einem inter- und transdisziplinären Ansatz mit den praxisrelevanten benachbarten Disziplinen Umwelt- und Naturwissenschaften, Ökonomie und Technik.

Die Lehrenden garantieren durch jahrelange Erfahrung für hohe wissenschaftliche Qualität sowie ausgeprägte Praxisorientierung. Präsenzveranstaltungen finden an ein bis zwei Wochenenden im Monat statt. Dazwischen bereitest du die Lerninhalte im angeleiteten Selbststudium vor und nach und wirst intensiv betreut.

Kontakt: LL.M. Nachhaltigkeitsrecht – Energie, Ressourcen, Umwelt, Leuphana Professional School
Studiengangswebseite LL.M. Nachhaltigkeitsrecht | nachhaltigkeitsrecht@leuphana.de | LinkedIn

nachhaltigkeit studieren MBA Sustainability Management
Nachhaltige Lösungen entwickeln und Nachhaltigkeitsfortschritte – gegen Widerstände – umsetzen, das lernst du im MBA Sustainability Management an der Leuphana Professional School.
Heute für morgen managen: MBA Sustainability Management der Leuphana Universität Lüneburg

Du suchst nach Werkzeugen, Wissen und Gleichgesinnten, um nachhaltige Entwicklung wirksam anzupacken? Siehst Unternehmen als Teil der Lösung? Der MBA Sustainability Management qualifiziert dich, Nachhaltigkeit unternehmerisch umzusetzen. Mit umfangreichem Fachwissen zu CSR, Nachhaltigkeit und Management sowie mit Soft Skills und einem starken Netzwerk. Für zupackende Visionär:innen, für konstruktive Zweifler:innen und alle, die den Nachhaltigkeitswandel mitgestalten wollen.

Den weltweit ersten „Green MBA“ kannst du berufsbegleitend und flexibel studieren, an der Leuphana Professional School wird digitales E-Learning mit intensiven Präsenzphasen vor Ort kombiniert. Vor der Bewerbung kannst du die Leuphana in Q&A-Sessions oder beim (digitalen) Infotag kennenlernen, das kostenfreie Teststudium nutzen oder als Gasthörer:in ein Vertiefungsmodul belegen.

Werde Teil des größten Netzwerks für „Andersmanager:innen“, das über 700 Studierende und Alumni und zahlreiche Praxispartner:innen verbindet – ihr Zuhause ist das Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana.

Kontakt: MBA Sustainability Management, Leuphana Professional School
Studiengangswebseite MBA Sustainability Management | csm-kommunikation@leuphana.de | LinkedIn.com

Expert:in für die Chemie von morgen mit dem englischsprachigen Master Sustainable Chemistry (M.Sc.) an der Leuphana Professional School.
Expert:in für die Chemie von morgen mit dem englischsprachigen Master Sustainable Chemistry (M.Sc.) an der Leuphana Professional School.

Leuphana Professional School

Chemie von morgen – Chemie für Nachhaltigkeit: M.Sc. Sustainable Chemistry studieren

Der Master Sustainable Chemistry (M.Sc.) an der Leuphana Professional School bietet dir ein weltweit einzigartiges Curriculum: Von der Ebene des Moleküls zu globalen Stoffströmen, von Nachhaltigkeitsbewertung bis zu innovativen Geschäftsmodellen für chemische Produkte lernst du gemeinsam mit Studierenden aus aller Welt, Chemie im Kontext von Nachhaltigkeit zu verstehen. Das Programm richtet sich an alle, die in der täglichen Praxis Chemie für Nachhaltigkeit gestalten wollen und dabei Perspektiven über die klassische grüne Chemie hinaus kennenlernen wollen.

Asynchrones Lernen, kleine Gruppen und individuelle Betreuung ermöglichen eine hohe Flexibilität für berufstätige Studierende. Die interdisziplinären Studieninhalte werden in digitalen Formaten vermittelt, ergänzt durch drei intensive, praxisbezogene Präsenzphasen.

Die Leuphana Professional School begrüßt dich gern in einer Online Info Session, im Taster Course oder als Teilnehmer:in im Zertifikatsprogramm. Gerne berät sie dich auch jederzeit telefonisch.

Kontakt: M.Sc. Sustainable Chemistry, Leuphana Professional School
Studiengangswebseite Sustainable Chemistry | schem@leuphana.de | LinkedIn

Gestalte Chemie in der Sozioökonomie nachhaltiger – mit der einzigartigen Qualifikation aus unserem MBA Sustainable Chemistry Management an der Leuphana Professional School.
Gestalte Chemie in der Sozioökonomie nachhaltiger – mit der einzigartigen Qualifikation aus unserem MBA Sustainable Chemistry Management an der Leuphana Professional School.
Chemie erfolgreich managen – für mehr Nachhaltigkeit: Fernstudium MBA Sustainable Chemistry Management

Klimawandel, Umweltverschmutzung und die Verknappung von Ressourcen fordern ein Umdenken. Werde mit uns führende:r Akteur:in bei der Umgestaltung der Sozioökonomie nach den Anforderungen der Nachhaltigkeit. Wie? Letztlich sind alle Sektoren auf den Einsatz chemischer Produkte angewiesen – in dem MBA Sustainable Chemistry Management der Leuphana Professional School lernst du, wie du transformative Managementpraktiken für nachhaltige Chemie in dein Berufsfeld integrieren kannst und so zur Prävention von Umweltverschmutzung und zur Schaffung von Klimaneutralität beitragen kannst.

Unsere interdisziplinären Studieninhalte werden überwiegend in digitalen Formaten vermittelt und durch zwei intensive, praxisbezogene Präsenzphasen mit vielfältigen Vernetzungsmöglichkeiten am Lüneburger Campus ergänzt. Die Studienorganisation, unsere kleinen Lerngruppen und die individuelle Betreuung ermöglichen eine besonders hohe Flexibilität für dein berufsbegleitendes MBA-Studium an der Professional School.

Kontakt: MBA Sustainable Chemistry Management, Leuphana Professional School
Studiengangswebseite MBA Sustainable Chemistry Management | mba-schem@leuphana.de | LinkedIn

Sustainable Change Hochschule Trier Umwelt-Campus Birkenfeld Master
Leben, lernen, arbeiten an einem Ort - der Umwelt-Campus bietet exzellente Voraussetzungen für Studium, Lehre und Forschung.

Umwelt-Campus Birkenfeld

Umwelt-Campus Birkenfeld – nachhaltig. innovativ. digital.

Der Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier bietet ein Studium an einer „Zero Emission University“. Modernste ökologische Gebäude- und Anlagentechnik sind Aushängeschilder des Standortes. Nachhaltigkeit und Digitalisierung prägen die innovative und interdisziplinäre Lehre und Forschung. Fachlich fundiert, praxisnah und mit den besten Berufsaussichten bietet der Umwelt-Campus Birkenfeld dir verschiedenste Studienangebote aus Technik, Umwelt, Wirtschaft, Recht und Informatik.

Wenn du speziell Interesse an Umwelt & Nachhaltigkeit hast oder dich für das Gemeinwohl engagieren willst, hat der Umwelt-Campus Birkenfeld die passenden Bachelor-Studiengänge (grundständig oder dual) im Angebot: Nonprofit und NGO-Management (B. A.), Umwelt- und Betriebswirtschaft (B. A.), Erneuerbare Energien (B. Sc.), Sustainable Business and Technology (B. Eng).

Suchst du einen passenden Master? Dann schau dir Umwelt- und Betriebswirtschaft (M. A.) oder den berufsbegleitenden Studiengang Sustainable Change – Vom Wissen zum Handeln (M. A.) an.

Kontakt: Umwelt-Campus Birkenfeld
einstieg@umwelt-campus.de | www.umwelt-campus.de | www.instagram.com/umweltcampusbirkenfeld/

Sie fehlen im Grünen Hochschulguide?

Senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an:
Regina Nowak
E-Mail: rn@utopia.de

Nachhaltigkeit studieren – mit dem grünen Hochschulguide von Utopia

Du suchst ein Studium im Nachhaltigkeitsbereich? Der grüne Hochschulguide von Utopia hilft dir bei der Suche nach dem passenden Nachhaltigkeitsstudium. Nachhaltigkeit kannst du in ganz Deutschland studieren – zum Beispiel an der Leuphana Universität in Lüneburg, der Ecosign Akademie in Köln oder an der Hochschule Heilbronn. Im grünen Utopia-Hochschulguide stellen sich insgesamt 13 Hochschulen und 23 verschiedene Studiengänge rund um Nachhaltigkeit im Detail vor.
Mit dabei sind Studiengänge in folgenden Nachhaltigkeitsbereichen:

• Nachhaltiges Design
• Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien
• Nachhaltig Wirtschaften
• Ressourceneffizenz-Management
• Sustainable Chemistry
• Nachhaltiges Recht
• Nachhaltiger Tourismus
• Non-Profit & NGO
• Sustainable Entrepreneurship
• Sustainability Management
• Transformationsstudien
• Windenergietechnik
• Sustainability in Fashion and Creative Industries
• Informatik und Nachhaltigkeit

Im Utopia-Hochschulguide findest du nicht nur alle Details zu den grünen Hochschulen, sondern auch konkrete Inhalte der jeweiligen Studiengänge. Ob in Vollzeit oder berufsbegleitend, als Bachelor- oder Masterstudiengang – hier findest du alle wichtigen Infos zu deinem nachhaltigen Studium.