Anzeige:
Tierwohl REWE Bio

Besser für unsere Tiere: Weil unsere Milchkühe mind. 180 Tage Weidegang haben.

Tierwohl REWE Milch
Viel Bewegung für die Milchkühe bei REWE Bio und Naturland.

Besser fürs Tierwohl.

Bio-Tierhaltung bedeutet heute für Kühe: mehr Platz im Stall, Auslauf und Bio-Futter. Doch hier geht noch mehr! REWE erfüllt deshalb gemeinsam mit dem Öko-Verband Naturland, insbesondere in Hinblick auf eine artgerechte Tierhaltung strengere Bio-Richtlinien, als es die EU-Öko-Verordnung vorgibt. Die langjährige Partnerschaft zwischen Naturland und REWE Bio macht einen verantwortungsvollen Umgang mit Tieren möglich – und der ist wichtig.

So haben Naturland Milchkühe mindestens 180 Tage Weidegang und somit viel Bewegung und vitaminreiches frisches Gras dazu. Die EU-Öko-Verordnung hingegen erlaubt eine ganzjährig Silage-Fütterung im Stall, selbst wenn im Sommer frisches Gras zur Verfügung stünde.

Für das Wohl der Tiere arbeiten bei Naturland Bauern, Fachberater und Tierwohl-Beauftragte eng zusammen, die Gesundheits-, Pflege- und Ernährungszustand der Tiere prüfen.

Besser für die Umwelt.

Tierwohl Besser für die Umwelt REWE
REWE Bio: Besser für die Tiere und die Umwelt.

Die neue Verpackung der REWE Bio Frischmilch besteht aus ungebleichtem Karton und verzichtet auf die sonst übliche Weißbeschichtung. Das schont Ressourcen und reduziert den CO2 Fußabdruck im Vergleich zu unserer herkömmlichen Verpackung um 14 %.

Neben dem Nutriscore findest du jetzt auch die Haltungsform auf Milchprodukt-Verpackungen. Die REWE Bio Produkte haben ausschließlich Haltungsform 4.

"Statt Silagefutter gibt's für meine Kühe eine Extraportion Vitamin Klee!"

Mehr Bio für dich, besser für alle!

Tierwohl bei REWE Bio MilchreisSo gut schmeckt die REWE Bio Qualität.
So gut schmeckt die REWE Bio Qualität.

Bei REWE Bio findest du über 300 Naturland zertifizierte Produkte im Markt und viele auch online. Diese hochwertigen Produkte sind nicht nur gut für Tier, Umwelt, Mensch und für dich. Die guten Zutaten schmecken auch natürlicher und besser.

Naturland Landwirte…

  • schützen aktiv Wasser & Böden
  • fördern die Artenvielfalt
  • kümmern sich um mehr Tierwohl
  • verfolgen soziale Richtlinien