Anzeige:
Nachhaltige Geldanlage mit der Triodos Bank

Triodos Bank – so nachhaltig können Investmentfonds sein

Nachhaltige Geldanlage mit der Triodos Bank
Strenge Ausschlusskriterien kommen bei Investmentfonds von Europas führender Nachhaltigkeitsbank zum Tragen.

Mit deinen Investments den positiven Wandel unserer Gesellschaft unterstützen

Du möchtest in Aktien von Unternehmen oder Anleihen von Staaten investieren und sichergehen, dass dein Geld nicht zum Schaden von Mensch und Umwelt eingesetzt wird? Stattdessen soll dein Investment den positiven Wandel unserer Gesellschaft unterstützen? Bei der Triodos Bank findest du genau das. Wir zeigen dir, dass dein Geld mehr kann als sich zu vermehren.

Die Investmentfonds von Europas führender Nachhaltigkeitsbank folgen strengen Ausschlusskriterien: Unternehmen, die zum Beispiel in den Bereichen Fossile Energie, Atomkraft, Rüstung oder Gentechnik ihr Geld verdienen, kommen in den Fonds der Triodos Bank nicht vor – um nur einige Ausschlusskriterien zu nennen. Stattdessen beinhalten unsere Fonds Wertpapiere von Unternehmen, die zu Gesundheit und Wohlergehen von Mensch und Planet beitragen. Wir investieren zudem in Firmen, die zu den Besten ihrer Branche gehören, um die zu fördern, die mutig in eine positive Zukunft vorangehen.

Um zu gewährleisten, dass all unsere Anforderungen erfüllt sind, setzen wir ein eigenes Research-Team ein. Es wählt die börsennotierten Unternehmen aus, die in unser Investmentuniversum aufgenommen werden.

Das Siegel des Forums für Nachhaltige Geldanlage (FNG) bietet Anlegern auf der Suche nach nachhaltigen Investmentfonds eine Orientierungshilfe. Wie schon 2015 wurden der Triodos Sustainable Equity Fund und der Triodos Sustainable Pioneer Fund auch 2016 mit drei Sternen, der höchst möglichen Bewertung, ausgezeichnet. Mehr Informationen zum Nachlesen gibt`s hier (PDF).

Auch das Fachmagazin „Ökotest“ hat Ende 2015 alle Fonds der Triodos Bank sowohl für ihre finanzielle Performance, wie auch für ihre nachhaltigen Anlagestrategien mit Bestnoten ausgezeichnet. (PDF)