Anzeige:
meine ernte - Gemüse selbst anbauen

Mietgärten, Bio-Saatgut und cleveres Zubehör für Anbau und Küche

Anbauen macht glücklich – nimm dein Essen selbst in die Hand!

meine ernte im Gemüsebeet
Eigenes Essen anzubauen macht glücklich!

meine ernte bietet dir vielfältige Möglichkeiten, dein Selbstversorger-Gen zu entdecken: Bei uns findest du ein feines Sortiment an sinnvollen Helfern rund um Garten, Küche und Balkon, wie z. B. Bio Saat- und Pflanzgut, Pilz-Sets für Zuhause, Fermentations-Zubehör oder wertige Hochbeete. Jedes Produkt wird mit Liebe und einem Blick für Qualität ausgewählt, damit du lange Freude am Anbau und der Verarbeitung deines Essens behältst.

Du möchtest körbeweise frisches, regionales Gemüse ernten, ohne gleich auf’s Land zu ziehen?  Dann ist unser All-Inklusive-Mietgarten  ab 229 € genau das Richtige. Wir begleiten die gesamte Saison mit Gartentipps und beantworten alle deine Fragen.

Ergänzend kann jeder unser Wissen frei zugänglich auf der meine ernte Webseite nutzen und Inspiration zu einer gesunden Lebensweise finden.

Hilf deinem Essen auf die Sprünge und finde dein Anbauglück bei meine ernte – ab einem Bestellwert von 40 € erhältst du 5 € Rabatt.

* gültig bis zum 30.06.2021, Mindestbestellwert 40 €.

Entdecke deinen grünen Daumen – mit den Gemüsegärten von meine ernte:

meine ernte Balkon
Genieße dieses Jahr dein selbst angebautes Gemüse!

Kein Gemüsegarten in deiner Nähe? Alternative mit Gemüse aus Balkonien

Tomaten, Paprika und Zucchini lassen sich auch sehr gut auf dem heimischen, sonnigen Balkon oder der Terrasse kultivieren. Mangold, Rote Bete, Salate, Buschbohnen, Radieschen, Kohlrabi, Brokkoli und Grünkohl können auch an weniger sonnigen Plätzen gedeihen. Benutze dazu möglichst große und wasserdurchlässige Töpfe, da das Gemüse im Wurzelbereich Platz braucht und keine Staunässe entstehen darf.

Eine große Auswahl an leckerem Bio-Saatgut für deinen Balkon, findest du bei meine ernte.

Sogar Kartoffeln kannst du ganz einfach selbst anbauen: Befülle hierzu einfach einen wasser- und luftdurchlässigen Behälter mit einem Gemisch aus Erde und Kompost und lege eine vorgekeimte Kartoffel etwa 10 cm tief in die Erde. Immer wenn das Laub gewachsen ist, solltest du die Kartoffeln mit Erde anhäufeln, bis nur noch die Triebspitzen aus der Erde ragen.

Im Gemüse ABC von meine ernte findest du Tipps zum Anbau und zur Pflege verschiedener Sorten.