Anzeige:

REWE Group | Aktuelles

REWE weitet Spitz & Bube-Projekt aus

Gute Nachrichten: Nach erfolgreicher Testphase gibt es unsere Spitz & Bube Freiland-Eier ab sofort deutschlandweit bei REWE zu kaufen! Dabei werden den Legehennen die Schnäbel nicht gekürzt und die männlichen Küken aufgezogen. Auch eine Ausweitung des Projekts auf andere Haltungsformen ist geplant.

 

„Spitz & Bube“ wird deutschlandweit ausgeweitet.

Alle Küken werden aufgezogen und die Schnäbel der Legehennen nicht gekürzt: Dafür stehen die Eier unserer Marke „Spitz & Bube“.

Bisher waren die Eier bei REWE in weiten Teilen von Nordrhein-Westfalen und im Norden von Rheinland-Pfalz zu haben. Aufgrund der großen Kundennachfrage sind sie nun ab sofort deutschlandweit erhältlich.

 

 

Spitz & Bube: Bald auch aus Bio- und Bodenhaltung

Als nächsten konsequenten Schritt weitet REWE das Tierwohlprojekt auch auf weitere Haltungsformen aus: So wird es „Spitz & Bube“-Eier in Bio-Qualität ab Anfang September in rund 200 REWE-Märkten in Bayern geben. Etwas später folgen in Thüringen und Sachsen die ersten Bodenhaltungseier, bei denen die männlichen Tiere aufgezogen wurden.

Grundlage für „Spitz & Bube“ bildet ein Pilotprojekt, dass REWE zusammen mit Erzeugern 2016 initiiert hat und von der Hochschule Osnabrück wissenschaftlich begleitet wird. Wie das in der Praxis funktioniert, seht ihr in unserem YouTube-Video:

 

 

Kontakt

kontakt-rewegroupe-ihr-kontakt-C05_md
Dein Kontakt zur REWE Group

Wenn du Fragen oder Vorschläge hast, mehr Informationen benötigst oder einfach so mit uns ins Gespräch kommen möchtest: Schreibe uns!