Anzeige:
rewe group nachhaltigkeit

REWE Group | Aktuelles

REWE Group Apfelprojekt
Der Verein „Food for Biodiversity“ setzt sich für den Schutz der Artenvielfalt ein.

Artenvielfalt: REWE Group unterstützt „Food for Biodiversity“

Die REWE Group hat gemeinsam mit weiteren Unternehmen, Verbänden und Zertifizierungsorganisationen aus der Lebensmittelbranche sowie Umweltverbänden und Forschung einen Verein zur Förderung von Biodiversität in der Lebensmittelbranche gegründet: „Food for Biodiversity“.

Die Initiative ist das erste branchenweite Bündnis, das sich für den Schutz der biologischen Vielfalt bis in die vorgelagerten Wertschöpfungsketten einsetzt. Mit „Food for Biodiversity“ leisten die Mitglieder einen relevanten Beitrag zur Erreichung der Ziele der deutschen und der europäischen Biodiversitäts-Strategie, den Zielen des Übereinkommens zur Biologischen Vielfalt (CBD) sowie zu den UN-Zielen für Nachhaltige Entwicklung.

Einsatz für Artenvielfalt seit mehr als einem Jahrzehnt

Als Handelskonzern ist sich die REWE Group ihrer besonderen Verantwortung für den Erhalt und die Förderung biologischer Vielfalt entlang ihrer Lieferketten bewusst und treibt dieses Thema seit mehr als zehn Jahren voran. Eines der vielfältigen Projekte dabei: PRO PLANET. Mittlerweile engagieren sich 530 Landwirt:innen in einem Gemeinschaftsprojekt von REWE Group, verschiedenen Naturschutzorganisationen wie dem Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU), der Stiftung Rheinische Kulturlandschaft und ihrer Schwesterstiftungen für den Schutz der Artenvielfalt im konventionellen Anbau in Deutschland und Österreich.

Kontakt

kontakt-rewegroupe-ihr-kontakt-C05_md
Dein Kontakt zur REWE Group

Wenn du Fragen oder Vorschläge hast, mehr Informationen benötigst oder einfach so mit uns ins Gespräch kommen möchtest: Schreibe uns!